Lange Nacht der Wirtschaft

Über die Veranstaltung

Oranienburger Unternehmen hautnah erleben

Foto: Orafol

Wir empfehlen für die Veranstaltung unsere kostenfreie App zu nutzen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben und den Überlick zu behalten.

–> Hier geht es zum Download für iOS


–> Hier geht es zum Download für Android

Du hast dich schon immer gefragt, welche Unternehmen es in deiner Region gibt? Du hast Lust auf eine Ausbildung in der Nähe deines Wohnorts oder möchtest einfach mal hinter die Kulissen großer Unternehmen schauen? Dann komm am 24.09.2021 zur ersten Langen Nacht der Wirtschaft in Oranienburg!

Zahlreiche Unternehmen öffnen an diesem Tag von 16 bis 21 Uhr ihre Türen, um zu zeigen, wie vielfältig und attraktiv der Wirtschaftsstandort Oranienburg ist. Von international bekannten Firmen wie Orafol über das REWE Logistikzentrum, Bauunternehmen und Autohäuser bis hin zu den Oberhavel Kliniken ist ein breites Spektrum an Betrieben und Branchen vertreten. Es gibt die Möglichkeit, einen exklusiven Einblick in die Arbeits- und Produktionsabläufe sowie Unternehmensinhalte zu bekommen.

Die Lange Nacht der Wirtschaft bietet Führungen durch die Produktionshallen, die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen mit Mitarbeitenden sowie Angebote zum Mitmachen und Ausprobieren. Auch für eine kulinarische und musikalische Begleitung ist gesorgt. Wir garantieren einen spannenden und ereignisreichen Abend mit vielen neuen Erkenntnissen.

Newsmeldungen

Auch für Unterhaltung und Verpflegung wird gesorgt

Neben dem vielfältigen und spannenden Angebot der elf teilnehmenden Unternehmen konnten zur Langen Nacht der Wirtschaft auch Musikacts gewonnen werden, die es in sich haben:

Weiterlesen

Ganz unkompliziert und sicher – Unsere COVID-Teststationen in Oranienburg und weitere Tipps zur Hygiene

Wir sind unglaublich froh, dass es in diesem Jahr endlich wieder möglich ist, Veranstaltungen durchzuführen und wir die Lange Nacht der Wirtschaft zusammen mit den Unternehmen der Stadt Oranienburg planen konnten. Das Hygienekonzept stellt eine wichtige Grundlage für die Veranstaltung dar…

Weiterlesen

Noch unentschlossen, welche Unternehmen Sie besuchen möchten? Hier eine kleine Auswahl…

In zwei Tagen ist es soweit und die Lange Nacht der Wirtschaft findet statt! In diesem Zuge möchten wir drei der Unternehmen noch etwas genauer vorstellen, um Ihnen einen Überblick zu geben, was Sie am Abend erwarten könnte. Die Unternehmen sind schon sehr gespannt auf den Austausch mit Ihnen.

Weiterlesen

Unternehmen und Institutionen

Agentur für Arbeit Neuruppin: Ausbildung und Studium bei der Arbeitsagentur

Die Agentur für Arbeit Neuruppin berät jeden Tag Menschen zu Themen rund um Ausbildung, Arbeit und Weiterbildung. Wir erbringen für Bürger und Bürgerinnen vielfältige Leistungen wie Arbeitslosengeld und Kurzarbeitergeld. Arbeitgeber unterstützen wir mit Beratungsangeboten und Fördermöglichkeiten. In unseren Dienststellen in den Landkreisen Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Prignitz und Havelland finden Sie ihren Ansprechpartner vor Ort. Mit unseren digitalen Services erledigen Sie ihr Anliegen wann und wo Sie wollen.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier sowie aktuelle Stellenangebote hier.

Ansprechpartner: Ivonne Hennes, Teamleiterin Berufsberatung vor dem Erwerbsleben

E-Mail: Neuruppin.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Programm:

  1. Ausbildung und Studium bei der Agentur für Arbeit

Veranstaltungsbeschreibung: Du interessierst Dich für eine Ausbildung oder ein Studium in der öffentlichen Verwaltung? Dabei hast Du Dich schon einmal gefragt, was Du eigentlich bei der Agentur für Arbeit lernen oder studieren kannst? Dann komm vorbei! Wir stellen Dir unsere Ausbildung und Studiengänge vor, zeigen Dir deinen zukünftigen Arbeitsplatz und stellen uns deinen Fragen zur beruflichen Zukunft bei der Bundesagentur für Arbeit.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Anzahl der Teilnehmenden ist je Uhrzeit auf 10 begrenzt. Hier geht es zur Anmeldung.

Treffpunkt: Agentur für Arbeit Oranienburg, Stralsunder Straße 30

2. Berufs- und Studienberatung der Agentur für Arbeit

Veranstaltungsbeschreibung: Viele Wege führen ins und durch das Berufsleben. Den richtigen finden? Gar nicht so leicht.
Zum Glück gibt es die Berufsberatung, bei der Du dich über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren kannst. Auch Infos zur Weiterbildung und beruflichen Karriere haben wir dabei.
Bei uns bekommst Du nicht nur eine tolle Beratung, sondern auch virtuelle Einblicke in die Berufswelt. Unsere VR-Brillen warten mit spannenden Videos auf dich!

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 21 Uhr

Treffpunkt: HUB Oranienburg Mitte/ Getränke Hoffmann

Endres GmbH & Co. KG: Partner für Mercedes-Benz und Smart in Oberhavel

Die Firma Endres ist Ihr Mercedes-Benz und Smart Partner in Oberhavel und der Uckermark. Vom Smart bis zum Actros bieten wir unseren Kunden eine große und vielfältige Modellpalette an. Auch im Service sind wir mit unseren vier Betrieben leistungsstark vertreten und selbst für den kurzfristigen Mobilitätsbedarf haben wir Lösungen. Ob Wohnmobil, Pkw, Transporter oder Lkw, bei uns finden Sie in jeder Kategorie ein passendes Fahrzeug für ein unvergessliches Fahrerlebnis.

Weitere Informationen und Stellenangebote finden Sie hier.

Ansprechpartner: Stefan Müller, Geschäftsführer

E-Mail: stefan.mueller@endres-oranienburg.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Stellenangebote

Programm:

Betriebsführung

Veranstaltungsbeschreibung:

Wir laden ganz herzlich dazu ein, hinter die Kulissen von Endres in Oranienburg zu schauen. Unser Team Endres erwartet Sie mit spannenden Informationen an den einzelnen Stationen und freut sich auf Ihre zahlreichen Fragen und interessanten Konversationen.

Wir führen Sie durch die Abteilungen:

Pkw Verkauf
Werkstatt Pkw & Lkw
Verwaltung
Vermietung
Nutzfahrzeuge

Abwechslungsreiche Jobs und der ein oder andere WOW-Moment sind inklusive. Unsere Auszubildenden stehen ebenfalls für freundliche Gespräche und Informationen zum Ablauf der Ausbildung bei Endres zur Seite.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf Sie.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: Stündlich, 16 – 21 Uhr

Treffpunkt: Ausstellungsraum PKW – Friedrichsthaler Str. 22, 16515 Oranienburg

Fuhrbetrieb Fromm GmbH: Transport, Aufbau und Lagerung von Maschinen und Kränen

Das Angebot vom Fuhrbetrieb Fromm umfasst den Transport von Maschinen und Anlagen an den Aufstellort, Autokranarbeiten, Lagerung, Großraum- und Spezialtransporte sowie Güterkraftverkehr.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Burkhard Fromm, Geschäftsführer

E-Mail: info@fuhrbetrieb-fromm.de

Was wir bieten: Ausbildungsplätze, Stellenangebote

Programm:

Vorführung von Fahrzeugen

Veranstaltungsbeschreibung: Sie bekommen einen Einblick in den Speditionsalltag und eine Vorführung von Fahrzeugen und Geräten.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 21 Uhr

Treffpunkt: Auf dem Firmengelände

Helmut Magdeburg GmbH: Spezialisierter Partner für Blitzschutz, Erdungsanlagen und Eletrosysteme

Die Magdeburg Gruppe ist seit 36 Jahren Ihr spezialisierter Partner für Blitzschutz, Erdungsanlagen und Elektrosysteme. Der Firmensitz befindet sich in Oranienburg, es sind 56 Mitarbeiter beschäftigt. Wir sind ein Familienbetrieb wo das Wort Familie für Herausforderungen, Teamwork und Unterstützung steht. In unserer schnelllebigen Zeit werden Bauten immer komplexer und intelligenter zugleich. Sei es der Blitzschutz von Großanlagen oder der Neubau des Hauses, wir sind bereit diese Anforderungen anzugehen und Ihre Planungen, gemeinsam mit unseren Spezialisten zu gestalten. Dabei achten wir in Zeiten des Klimawandels, bei dem Einbau von elektrotechnischen Systemen auf die Verwendung von energiesparender und umweltfreundlicher Technik. Wir beraten Sie gerne zu allen Fragen rund um das Thema Blitzschutz, Erdungsanlagen und Elektrosystemen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Mandy Zenkner, Büroleitung

E-Mail: mandy.zenkner@magdeburg.team

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Stellenangebote

Programm:

Führungen

Veranstaltungsbeschreibung: Nach dem Empfang und einem Begrüßungsgetränk, möchten wir den Besuchern gerne unsere Firmenzentrale in Oranienburg zeigen. Sie bekommen einen Einblick in die Arbeit der einzelnen Abteilungen. Gerne zeigen wir am praktischen Beispiel, wie eine Blitzschutz- und Erdungsanlage aufgebaut ist und weitere interessante Details der verschiedenen technischen Bereiche.
Die Führungen beginnen individuell und richten sich nach der Anzahl der Interessenten.

Anmeldung: Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Zeitrahmen: Ab 16 Uhr

Treffpunkt: Foyer Helmut Magdeburg GmbH

Genan GmbH: Verwertung von Altreifen zu hochwertigen Materialien

Genan verwertet in einem hochautomatisierten Verfahren Altreifen zu hochwertigem Gummigranulat sowie zu Stahldraht und Textilwolle. Dieses nachhaltig reproduzierte Material wird dann durch unsere Partner vielfältig wieder eingesetzt. Es findet zum Beispiel Anwendung im Straßenasphalt, auf Sportplätzen, im Kunstrasen oder in anderen technologisch wichtigen Bereichen. Stahl findet wieder Anwendung in seiner ursprünglichen Herstellungsform.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Sebastian Sperber, Werksleiter

E-Mail: ses@genan.com, joborb@genan.com (Jobinteressent:innen)

Was wir bieten:

Programm:

Führungen

Veranstaltungsbeschreibung: Die Führung beginnt im Konferenzraum mit der Vorstellung der Produkte und des Produktionsprozesses.
Anschließend laufen Sie mit dem Werksleiter einen abgesteckten Teil der Produktion ab. Dabei werden die einzelnen Produktionsschritte gezeigt. Parkplätze sind auf dem Gelände ausreichend vorhanden. Der Zugang zum Rundgang ist gekennzeichnet.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16:00 – 21:00 Uhr, Führungen im 30 Minuten Takt á max. 10 Personen

Treffpunkt: Konferenzraum des Unternehmens

GEPARD Unternehmensgruppe: Spezialist für Wärmedämmung, Putzarbeiten, Innenausbau und Umbau

Die GEPARD Gruppe ist ein Spezialist auf den Gebieten Wärmedämm-Verbundsysteme, Dämmarbeiten, klassische Innen- und Außenputze, Sanierputzsysteme, Renovierungen, Innenausbau und Umbau.
Das Unternehmen wurde nun schon mehrfach vom Magazin „Focus Business“ zum Wachstumschampion zuletzt im Jahr 2021, 2020 und 2019 ernannt.

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Michel Marsch, Assistent der Geschäftsführung / Verwaltung

E-Mail: marsch@bau-gepard.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Programm:

  1. Führung durch das Firmengebäude

Veranstaltungsbeschreibung: Ganz nach unserem Motto „Ihr Projekt – unsere Stärken“ bieten wir Ihnen in der LANGEN NACHT DER WIRTSCHAFT Führungen in unserem neu errichteten Firmengebäude in der Saarlandstraße 2 an. Erhalten Sie – exklusiv an diesem Tag – die Chance, hinter die Kulissen zu blicken. Machen Sie sich ein Bild von der GEPARD Gruppe.

2. Vorführung Putz-, Maler- und Trockenbauarbeiten

Veranstaltungsbeschreibung: Hier sind Sie gefragt! In der LANGEN NACHT DER WIRTSCHAFT haben Sie die Möglichkeit unseren Kollegen über die Schulter zu schauen, um anschließend selbst Hand an zu legen und in verschiedenen Verfahren Putz aufzutragen, Malerarbeiten auszuführen oder eine Trockenbauwand fachgerecht zu errichten. Lernen Sie Material und Technik hautnah kennen.

3. Rahmenprogramm

Darüber hinaus können Sie, bei Live-Musik vom DJ, Bratwurst vom Grill und Getränke genießen und für die jüngeren Gäste wird eine Hüpfburg aufgestellt, sodass die Unterhaltung für Klein und Groß nicht zu kurz kommt! Die bereitgestellte Fotobox bietet Ihnen die Möglichkeit diesen Abend fotografisch für sich festzuhalten.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 21 Uhr, die Führungen finden jeweils zur vollen Stunde, die Vorführungen halbstündlich im Wechsel statt

Treffpunkt: Auf dem Firmengelände, Saarlandstraße 2

JOHANN BUNTE Bauunternehmung GmbH & Co. KG: Bauunternehmen in Deutschland

Die JOHANN BUNTE Bauunternehmung GmbH & Co. KG ist eine der führenden Bauunternehmungen in Deutschland mit langer Firmengeschichte und hoher Marktpräsenz. 1872 in Papenburg im Emsland gegründet, ist BUNTE heute als Generalanbieter von Bauleistungen mit zahlreichen Niederlassungen und Beteiligungen sowie einem breiten Leistungsspektrum in fünf Geschäftsfeldern überregional erfolgreich tätig. BUNTE ist in ganz Deutschland zu Hause.

Weitere Informationen finden Sie hier sowie aktuelle Stellenausschreibungen hier.

Ansprechpartner: Tobias Nannen, Personalreferent

E-Mail: karriere@johann-bunte.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Programm:

Bunte-Runde

Veranstaltungsbeschreibung: Besuchen Sie uns auf dem Hof unserer Niederlassung Oranienburg und lernen uns bei leckerem Essen und einem kühlen Getränk näher kennen. Neben einem Beratungsangebot zu Karrieremöglichkeiten in der BUNTE-Gruppe, bieten wir Ihnen an diesem Abend eine Ausstellung mit einer Auswahl unserer Baumaschinen und LKW. Darüber hinaus geben wir Ihnen interessante Einblicke in die Vermessung im Wandel der Zeit – Tachymeter, Laserscanner, UAV und Punktwolke. Also zögern Sie nicht und kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 21 Uhr

Treffpunkt: Hans-Grade-Straße 2, 16515 Oranienburg

Oberhavel Kliniken GmbH: Klinikverbund mit Labordiagnostik, Rettungsstellen, Pflegeschule uvm.

Die Oberhavel Kliniken, ein Klinikverbund mit fast 2000 Beschäftigten und insgesamt 763 Planbetten/Plätzen an den Standorten Hennigsdorf, Oranienburg und Gransee umfasst 12 Fachbereiche sowie Labordiagnostik, Rettungsstellen, Tageskliniken, ein Hospiz und eine Pflegeschule. Unsere Mitarbeiter sind ein wichtiges Element unserer Qualitätsphilosophie. Ein angenehmes Arbeitsklima, Wertschätzung, Teamarbeit und Kollegialität sind uns wichtig. Diesem Grundsatz folgend bieten wir unseren Mitarbeitern zahlreiche betriebliche Leistungen. Werden Sie ein Teil von uns!

Weitere Informationen finden Sie hier und Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Caroline Witt-Seifert, Personalleiterin

E-Mail: bewerbung@oberhavel-kliniken.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Stellenangebote

Programm:

  1. Ausbildung

Veranstaltungsbeschreibung: Schüler und Lehrende der AGUS Akademie stellen die Pflegeschule, den Beruf des Pflegefachmannes/der Pflegefachfrau und die Weiterbildungsakademie vor. Wir messen Ihren Blutdruck und -zucker, demonstrieren den Altersanzug, die Mobilisierung und das Gipsen. Dazu gibt es eine Kinder- und eine Hygienestation (UV-Lampe).

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 20:30 Uhr

Treffpunkt: Konferenzraum „Briesetal“, MVZ-Gebäude, 2. OG

2. Führung durch die Endoskopieabteilung

Veranstaltungsbeschreibung: für Innere Medizin kennen: Wir kontrollieren Ihre Vitalzeichen (Blutdruck, Temperatur, Puls), beraten Sie zum Thema Diabetes und demonstrieren Untersuchungen am Dummy (Koloskopie, Gastroskopie, Bronchoskopie, Kapselendoskopie).

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Hier geht es zur Anmeldung.

Zeitrahmen: 16 Uhr, 17 Uhr, 18 Uhr, 19 Uhr, 20 Uhr

Treffpunkt: Eingang Haus A (neben der Rettungsstelle)

3. Führung durch den Kreißsaal

Veranstaltungsbeschreibung: Das Team der geburtshilflichen Abteilung führt durch den Kreißsaal und die Wöchnerinnenstation und informiert über die Angebote für die Zeit vor und nach der Geburt.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Hier geht es zur Anmeldung.

Zeitrahmen: 16 – 20 Uhr, zu jeder vollen Stunde

Treffpunkt: Eingang Haus A (neben der Rettungsstelle)

4. Rettungsdienst

Veranstaltungsbeschreibung: Der Rettungsdienst des Landkreises Oberhavel stellt sich vor: Besichtigen Sie verschiedene Rettungsfahrzeuge (vor dem Gebäude) und Rettungsmittel und informieren Sie sich über die Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/-in.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 21 Uhr

Treffpunkt: Hubschrauberlandeplatz

5. IdA – Interdisziplinäre demenzsensible Akutversorgung

Veranstaltungsbeschreibung: Die IdA stellt sich vor! IdA steht für Interdisziplinäre demenzsensible Akutversorgung und ist ein innovativer Ansatz zur Unterstützung älterer Menschen während eines Krankenhausaufenthaltes aufgrund einer körperlichen Erkrankung. Das Team der IdA stellt sich und das Projekt vor.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 20:45 Uhr

Treffpunkt: Eingang Haus A (neben der Rettungsstelle)

6. Speed-Dating für Bewerber

Veranstaltungsbeschreibung: Werden Sie ein Teil von uns! Stellen Sie sich vor, lassen Sie sich beraten und lernen Sie das Unternehmen kennen. Eine gute Gelegenheit für Profis, Um- und Einsteiger. Bringen Sie gern Ihre Bewerbungsunterlagen gleich mit!

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 20:45 Uhr

Treffpunkt: Konferenzraum „Kleines Briesetal“, MVZ-Gebäude, 1. OG

Orafol: Veredelung von Kunststoffen mit Mehrwert für Zukunftsbranchen

ORAFOL ist führend in der Veredlung von Kunststoffen. Die innovativen Erzeugnisse „Made in Oranienburg“ erbringen einen entscheidenden Mehrwert in Zukunftsbranchen – zum Beispiel in den Bereichen Elektromobilität oder im Bereich des nachhaltigen Bauens. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 2.500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. In Brandenburg zählt ORAFOL zu den großen Industieunternehmen. Stammsitz der internationalen Firmengruppe ist Oranienburg.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Orafol

Ansprechperson: Susanne Finke, Head of Human Resources

Email: s.finke@orafol.de

Wir bieten: Schüler Praktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Programm und Beschreibung:
Führungen zu zwei verschiedenen Themen:

1.) Die Führung „Innovativ in Zukunftsmärkten – Automotive & Mobility“ gibt Einblicke in die Entwicklung und Produktion von Lösungen für die Industrie weltweit. Der Schwerpunkt des Rundgangs liegt auf den Aktivitäten, die das Unternehmen im Bereich Automotive & Mobility verfolgt. Vom Berufsbild des Prozessingenieurs bis zum Projektverantwortlichen im Vertrieb – bei ORAFOL gibt es viele Möglichkeiten nach dem Studium die eigene Karriere zu starten.

2.) Die Führung zum Thema „Produktionstechnologie bei ORAFOL“ führt in das Herz des Unternehmens. Eine große Bandbreite modernster Prozesstechnologien ermöglicht die Herstellung von Lösungen, die weltweit Standards setzen. Experten aus den produzierenden Bereichen beantworten Fragen, erklären Maschinen und zeigen Abläufe. Interessant ist die Führung für alle, die technisch interessiert sind und sich zum Thema Ausbildung informieren möchten –  zum Industriemechaniker, Elektroniker oder zum Maschinen- und Anlagenführer. ORAFOL bietet in diesem Bereichen viele Möglichkeiten für einen gelungenen Start ins Berufsleben.

Von 17 Uhr bis zum Ende der Veranstaltung gibt es anmeldefreie Angebote am ORAFOL Informationsstand: u.a. Bewerbungscoaching und „Meet Your Team“.

Zielgruppe: Absolventen & Berufserfahrene, Extratour für angehende Auszubildende

Anmeldung: Die Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl beträgt maximal 15 Personen pro Tour. Angeboten werden insgesamt 4 Touren (je zwei pro Thema)

Hier geht es zur Anmeldung für die unterschiedlichen Touren möglich.

Treffpunkt: Orafolstr. 1 / Haupteingang des Stammsitzes

REWE Markt GmbH: Logistikzentrum für Lebensmittel

REWE gehört mit bundesweit 3.700 Märkten zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Zuständig für die tägliche Belieferung sind die rund 20 Lager der REWE Logistik. Eines der größten Logistikzentren steht in Oranienburg. Rund 540 Supermärkte von Rügen bis in den Spreewald werden von dort aus versorgt. 570 Mitarbeiter:innen, mehr als 100 Millionen Packstücke im Jahr, über 250 Liefertouren am Tag – dafür steht REWE in Oranienburg. Derzeit investiert REWE in einen neuen Anbau und schafft noch mehr Platz für frische Lebensmittel.

Weitere Informationen zu Stellenangeboten finden Sie hier.

Ansprechpartner: Olaf Helmich, Ausbildungsbetreuer Logistik Oranienburg

E-Mail: olaf.helmich@rewe-group.com

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Stellenangebote

Programm:

Lagerexpedition bei REWE – Lebensmittel für die Hauptstadtregion

Veranstaltungsbeschreibung: REWE öffnet seine Türen. Das ist die Chance ein Logistikzentrum für Lebensmittel von innen zu sehen! Die REWE-Azubis zeigen dir, wie Lebensmittel in verschiedenen Temperaturzonen lagern. Sie erzählen ganz offen über ihren Berufsalltag als angehende Logistiker:innen. In einem Lager gibt es viele wichtige Jobs: Die Kommissionierer sausen auf ihren Fahrzeugen durch die Gänge, die Kontrolleurin im Wareneingang prüft die Qualität des gelieferten Obsts, die Tourenplaner tüfteln am Fahrplan. Beim Rundgang erfährst du alles über die Arbeit in der Lebensmittellogistik!

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 20 Uhr

Treffpunkt: Eingangsbereich Logistikstandort

ZEMKE Autohaus Bernau GmbH: Familienunternehmen für individuelle Mobilität

Veranstaltungsbeschreibung: Wir sind ein automobiles Familienunternehmen mit über 30 Jahren Erfahrung für Volkswagen, Audi und VW Nutzfahrzeuge. Als der ideale Ansprechpartner in Oranienburg und Umgebung für Verkauf, Service und umfangreiche Dienstleistungen rund um Ihr Auto kümmern sich unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter um Ihre individuelle Mobilität. Lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Jennifer Rauter, Marketing

E-Mail: bewerbung@autohaus-zemke.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Stellenangebote

Programm:

E-Mobilität / Ausbildungsberufe / Unternehmenspräsentation

Als automobiler Partner geben wir Ihnen einen umfassenden Einblick in die aktuelle Mobilität. Dazu gehören neben konventionell angetriebenen Fahrzeugen auch die weiterwachsende Elektrofahrzeugflotte unserer Marken Volkswagen, VW Nutzfahrzeuge und Audi. Interessante Informationen werden an diesem Tag bei uns großgeschrieben. Als langjähriger Ausbildungsbetrieb bieten wir einen Einblick in unser Ausbildungsprogramm und die Karrierechancen in unseren Autohäusern. Unsere Azubis stehen Rede und Antwort und erzählen von Ihrem Lehr- und Lernalltag.

Zeitrahmen: 16:00 bis 21:00 Uhr

Treffpunkt: ZEMKE Autohaus Bernau GmbH – Standort Oranienburg I + II

IHK Potsdam: Regionalcenter Oberhavel

Für unsere Mitgliedsunternehmen und Existenzgründer bieten wir unter anderem

  • Informationsveranstaltungen
  • Beratung zu Gründung und Nachfolge
  • Fördermittelberatungen

Zur Fachkräftesicherung bieten wir neben der IHK-Lehrstellenbörse verschiedene Bildungspolitische Projekte für Schülerinnen und Schüler zur Berufsorientierung und verschiedene Formate für Betriebe an.

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Christian Streege, Leiter des IHK-RegionalCenter Oberhavel

E-Mail: christian.streege@ihk-potsdam.de

Präsenzstelle der Hochschulen O-H-V Velten

Erhalten Sie einen Überblick, was Sie im Land Brandenburg studieren können. Im Rahmen unserer Veranstaltungen oder in Einzelberatungen informieren wir Sie über das vielfältige Hochschulangebot ebenso wie über die Möglichkeiten eines dualen Studiums.

Wir unterstützen zudem Unternehmen in Forschungs- und Entwicklungsprojekten und bringen sie in Verbindung mit den Lehrenden und Forschenden der Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen.

Mehr Informationen zur Hochschulpräsenzstelle finden Sie hier.

Ansprechpartnerin: Mareen Curran, Standortmanagerin

E-Mail: kontakt@praesenzstelle-velten.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Duales Studium, Stellenangebote

Programm:

Informationen zur brandenburgischen Wissenschaftsvielfalt

Veranstaltungsbeschreibung: Die Präsenzstelle der Hochschulen des Landes Brandenburg informiert Sie zu berufsbegleitenden Studienmöglichkeiten sowie Weiterbildungs- und Qualifizierungsangeboten der brandenburgischen Hochschulen. Auch vermitteln wir Ihnen eine passende Ansprechperson für Ihre Karriere in einem Unternehmen in O-H-V.

Für Unternehmen sind wir der direkte Draht in die brandenburgischen Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: Von 16 – 21 Uhr

Veranstaltungsorte

Bus-Shuttle

Zwischen den Gewerbegebieten bzw. Standorten der Unternehmen verkehrt in einem 30-Minuten-Takt ein kostenfreier Busshuttle. Die konkreten Fahrzeiten sind dem Busfahrplan zu entnehmen. Parkplätze für die private Anreise finden sich eingeschränkt in den jeweiligen Gewerbegieten wieder. Diese sind den Plänen zu den Veranstaltungsorten zu entnehmen.

Außerdem wird es einen kleinen Shuttlebus geben, der die Agentur für Arbeit und das GEPARD Bauunternehmen verbindet.

Rahmenprogramm

Musik

Foto: Verena Krajewski

BÄM im Gewerbepark Süd und unterwegs.

BÄM! ist Deutschlands erste Showdrumming Band nach amerikanischem Vorbild. Tanzen, Shouts, Trommeln und Moves in einer Performance. Gegründet 2013 von Peter Fox in Berlin, haben sie sich mittlerweile bundesweit einen Namen gemacht, als einzigartiger Drumming Showact. BÄM!

Märkisch Blech im Gewerbepark Nord

Die Band „Märkisch-Blech“ existiert seit Sommer 2009. Zum größten Teil ging die Band aus Musikschülerinnen und Musikschülern der Kreismusikschule Zehdenick und Oranienburg hervor.

Das Programm stellt eine bunte Mischung aus Unterhaltungsmusik für Jung und Alt dar. Neben vielen modernen und internationalen Songs („New York, New York“, „Money Money“, „Eye of the Tiger“, „Smoke on the Water“, etc.) hat die Band auch traditionelles Liedgut im Repertoire.

https://maerkisch-blech.de/

Foto: Märkisch Blech

Essen und trinken

Foto: Colle’s Coffee & Foodbox

Colle’s Coffee&Foodbox im Gewerbepark Süd bietet eine Vielzahl an Klassikern – frische buntbelegte Brötchen, Bauernfrühstück, Strammer Max, Currywurst mit Pommes und selbstgemachte Bouletten – sowie täglich wechselnde Tagesgerichte an. Sich im Freien befindliche Steh- und Sitzplätze können unter Beachtung der coronabedingten Abstandsregelungen genutzt werden. Der Imbiss wird für den gesamten Veranstaltungszeitraum für die Besucher:innen der Langen Nacht der Wirtschaft geöffnet sein.

Die Caritas-Werkstatt in Oranienburg ist ein hochmodernes Fertigungs- und Dienstleistungsunternehmen, das mehr als 400 Menschen mit Behinderungen an den vielfältigen Aufträgen beteiligt. Hier muss der Mensch nicht zur Arbeit passen, sondern umgekehrt: hier wird die Arbeit an den Menschen angepasst.

Für die Lange Nacht der Wirtschaft bieten wir in unserer Cantina am Heidering 20 „Streetfood“, Kaffeevariationen sowie gekühlte Getränke von Fritz an. Diese können Sie zwischen 16 und 20 Uhr sowohl im Innen- als auch im Außenbereich genießen.

Wenn Sie mehr über die Tätigkeiten der Caritas-Werkstatt erfahren möchten, klicken Sie hier.

Foto: Faktor C/ Caritas-Werkstatt

Hygienekonzept

Die Veranstaltung findet während der Corona-Pandemie statt. Wir bitten Sie unser Schutz- und Hygienekonzept sorgfältig durchzulesen und einzuhalten.

Sponsoren und Partner

Orafol

Wir glauben an den Industriestandort Brandenburg. Angefangen bei einer ausgezeichneten Hochschullandschaft bis hin zu zahlreichen international vernetzten Industrieunternehmen. Die Potentiale sind aber noch längst nicht ausgeschöpft. ORAFOL macht sich stark für die Region und übernimmt als Familienunternehmen Verantwortung.

Oberhavel Kliniken

Die Oberhavel Kliniken sind in der Region verwurzelt. Die Lange Nacht der Wirtschaft ist eine gute Gelegenheit, das zu zeigen und mit den Menschen und den Unternehmen ins Gespräch zu kommen.

App Squared

Die Lange Nacht der Wirtschaft ist eine beeindruckende Veranstaltung und ermöglicht Einblicke in zahlreiche innovative Unternehmen. In Zeiten der Digitalisierung ist es, gerade für uns als Softwareentwickler, bedeutsam bei der Vernetzung mitzuwirken und den Teilnehmenden eine Navigation durch die Veranstaltung zu bieten. Wir freuen uns als Kooperationspartner bei der spannendsten Nacht des Jahres dabei zu sein!

GEPARD Bau-unternehmen

Die GEPARD Unternehmensgruppe ist mit der Region eng verbunden und bietet Ihnen professionelle Unterstützung für jedes Bauprojekt. Die „Lange Nacht der Wirtschaft“ bietet die perfekte Gelegenheit, als regionaler Kooperationspartner, bei dieser besonderen Veranstaltung dabei zu sein und zum Wachstum der Wirtschaftsregion Oberhavel beizutragen.

Agentur für Arbeit Neuruppin

Die Unternehmen und Institutionen in Oranienburg und Oberhavel bieten attraktive Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Wir unterstützen die „Lange Nacht der Wirtschaft“, um Fachkräfte für die Region zu sichern und die Vielfalt der Angebote sichtbar und erlebbar zu machen.

REWE

REWE ist dank des Logistiklagers in Oranienburg in der Wirtschaftsregion verwurzelt. Der Großteil der Beschäf-tigten wohnt im direkten Umfeld. Seit zehn Jahren beliefern wir von hier aus über 540 Supermärkte – von Rügen bis in den Spreewald. Aktuell erweitern wir den Standort und investieren ca. 70 Mio Euro in die Lagerung frischer Lebensmittel. Wir investieren auch in den Nachwuchs: Bei uns lernen 24 Azubis, wie die Waren-ströme optimal fließen.

Mittelbranden-burgische Sparkasse

Wir, als in der Region verwurzeltes Kreditinstitut, bieten moderne Finanzdienstleistungen telefonisch, am PC, am Smartphone oder persönlich vor Ort von A wie Anlage, Finanzierung, Konto und Karten, Versicherung oder Wohneigentum bis Z wie Zuhören.

Märkisches Medienhaus

„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah.“ Nach wie vor pendeln täglich tausende Menschen nach Berlin zur Arbeit. Wir unterstützen die Veranstaltung, um unseren Lesern Perspektiven, Chancen und Ausbildungsmöglichkeiten in unserer Region aufzuzeigen und einen Blick hinter die Kulissen von Weltmarktführern, Zulieferern für namhafte Hersteller und traditionelle Handwerksbetriebe zu werfen.

Regional-center Oberhavel

Die Unternehmen im Landkreis Oberhavel bieten zahlreiche Karrieremöglichkeiten für Berufseinsteiger und Fachkräfte. Dieses Potenzial wird durch die Veranstaltung sichtbar gemacht. Damit leistet sie einen wertvollen Beitrag zur Fachkräftesicherung.

 

FAQs

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Die Veranstaltung richtet sich an: 

Schülerinnen und Schüler, die auf der Suche nach spannenden Ausbildungs- oder Praktikumsmöglichkeiten sind,

Pendlerinnen und Pendler, die einen attraktiven Arbeitsplatz in Wohnortnähe suchen,

Bürgerinnen und Bürger, die die leistungsstarken Unternehmen in der Wirtschaftsregion kennenlernen möchten,

Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich mit anderen Unternehmen vernetzen möchten.

Welche Kosten fallen für den Besuch an?

Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei. An den Veranstaltungsorten wird es Verpflegungsmöglichkeiten für Selbstzahlerinnen und Selbstzahler geben.

Wo findet die Veranstaltung statt?

Die Veranstaltung findet im Gewerbepark Nord, im Gewerbepark Süd, im Innovationsforum Lehnitzstraße sowie am Oranienburger Standort der Oberhavel Kliniken statt (siehe Veranstaltungsorte). An den drei erstgenannten Veranstaltungsorten wird es jeweils einen zentralen Punkt (Hub) geben, an dem sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer sammeln, informieren, stärken und unterhalten können. Im Gewerbepark Nord ist dies das Gelände von ORAFOL, im Gewerbepark Süd das REWE Logistikzentrum und im Innovationsforum Lehnitzstraße das Gelände der GEPARD Bauunternehmung. Von dort aus können Teilnehmende eigenständig zu den einzelnen Unternehmen laufen.

Wie erreiche ich die Veranstaltung?

Zwischen den vier Hubs verkehrt ein Shuttlebus, der kostenfrei genutzt werden kann. Ein weiterer Haltepunkt des Shuttlebusses befindet sich am Bahnhof Oranienburg. In den Gewerbegebieten stehen begrenzt Parkplätze für die individuelle Anreise zur Verfügung.

Was erwartet mich an diesem Abend?

Die Unternehmen geben an diesem Abend einen Einblick in ihre Produktion, in ihren Verkauf oder in andere Unternehmenstätigkeiten. Interessierte können sich bei Unternehmensführungen informieren und mit Verantwortlichen ins Gespräch kommen, Ausbildungsberufe entdecken, Gespräche mit Mitarbeitenden in den Unternehmen führen, Tätigkeiten aus dem Arbeitsalltag ausprobieren und vieles mehr. Ein Musikprogramm sowie Essens- und Getränkestände runden die Veranstaltung ab.

Wird eine Anmeldung benötigt?

Bei einigen Programmpunkten ist die Teilnehmerzahl beschränkt und eine Anmeldung erforderlich. Diese Hinweise sind in der App direkt bei den jeweiligen Programmpunkten vermerkt. Über den dort angegebenen Link ist eine Anmeldung für alle teilnehmenden Personen erforderlich. Alle anderen Angebote können ohne vorherige Anmeldung genutzt werden. 

Können weitere Personen mitgebracht werden?

Der gemeinsame Besuch der Veranstaltung mit Freundinnen und Freunden oder Familie ist gewünscht. Bei den Programmpunkten, die eine Anmeldung erfordern, müssen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer angegeben werden.

Welche Hygienemaßnahmen sind bzgl. COVID-19 Pandemie vorgesehen?

Es liegt ein Hygienekonzept vor, welches durch die Teilnehmer:innen zu berücksichtigen ist (siehe weiter oben auf dieser Seite). Grundsätzlich sind die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Vor Betreten des jeweiligen Unternehmensgeländes müssen sich alle Gäste per App (Corona-Warn-App, Luca-App) oder analogen Zetteln, die ausliegen werden, registrieren. In den Innenräumen der Unternehmen greift die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet). Im Rahmen der Veranstaltung wird es Testmöglichkeiten am Bahnhof Oranienburg und bei den Oberhavelkliniken geben. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis inklusive Lichtbildausweis mit.