Erklärung zur Barrierefreiheit

[Regionaler Wachstumskern O-H-V]

Stand: 16.12.2020
URL: www.rwk-ohv.de

Der Regionale Wachstumskern Oranienburg – Hennigsdorf – Velten vertreten durch die Kommunen Oranienburg, Hennigsdorf und Velten ist bemüht, seine Website und mobile Anwendung im Einklang mit dem Brandenburgischen Behindertengleichstellungsgesetz (BbgBGG) sowie der Verordnung zur Brandenburgischen Barrierefreien Informationstechnik (BbgBITV) in Verbindung mit der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) barrierefrei zugänglich zu machen. Grundlage der Barrierefreiheit sind die international gültigen Web Content Accessibility Guidelines (WCAG 2.1) auf Konformitätsstufe AA und die europäische Norm EN 301 549, Version 3.1.1.

Für PDF-Dokumente wird zusätzlich der internationale Standard PDF/UA beachtet.

Konformitätsstatus

Die Website wurde durch einen internen Selbsttest gemäß der WCAG 2.1. Konformitätsstufe AA geprüft. Sie ist überwiegend als konform zu bewerten. Ein unabhängiger Bewertungstest der Seite mit entsprechenden Anpassungen steht noch aus.

Folgende Teilbereiche sind noch nicht barrierefrei umgesetzt:

  • Die verlinkten PDFs sind nicht barrierefrei.
  • Bei Hover /Fokus eingeblendete Inhalte (WCAG 2.1 neu) ist eine Deaktivierung ohne Verschieben des Pointerzeigers/ Fokus nicht umgesetzt (z.B. im Menü).
  • Die Tastaturbedienbarkeit ist nicht vollständig umgesetzt.
  • Die Alt-Texte auf der Seite „Wirtschaftsregion in Zahlen“ werden derzeit noch erstellt. Die Seite ist demnach noch nicht barrierefrei.

Kompatibilität mit Browsern und unterstützenden Technologien

Diese Website ist mit gängigen Webtechnologien standardkonform, nach den hier benannten Barrierefreiheitskriterien, umgesetzt worden. Diese Website ist somit grundsätzlich kompatibel mit aktuellen Browsern und unterstützenden Technologien.

Technologien

Die Barrierefreiheit dieser Webseite hängt von den folgenden Technologien ab, um zu funktionieren:

  • HTML
  • WAI_ARIA
  • CSS
  • Javascript

Feedback und Kontakt

Sind Ihnen weitere Mängel in der Barrierefreiheit der Seite www.rwk-ohv.de aufgefallen? Oder haben Sie allgemein Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns unter folgender Email Adresse: info@rwk-ohv.de

Alternativ können Sie auch per Post oder telefonisch kontaktieren:

Wirtschaftsregion O-H-V
Ansprechpartner: Gerald Zahn
c/o BBG Beteiligungs- und Beratungsgesellschaft mbH
Eduard-Maurer-Str. 13
16761 Hennigsdorf

Tel.: 0 33 02 50 83 080

Wir sind bestrebt, Ihnen innerhalb von 10 Arbeitstagen eine Rückmeldungen zu geben.

Durchsetzungsverfahren

Sollten Sie mit der Bearbeitung Ihres Anliegens eine nicht zufriedenstellende oder innerhalb eines Zeitraumes von drei Wochen keine Antwort aus oben genannter Kontaktmöglichkeit erhalten, können Sie bei der Durchsetzungsstelle des Landes Brandenburg, eingerichtet beim Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg – Landesbehindertenbeauftragte, einen entsprechenden Antrag auf Prüfung der in der Erklärung zur Barrierefreiheit genannten Regelungen und Maßnahmen stellen. Die Durchsetzungsstelle prüft aus inhaltlicher Sicht, die Rechtskraft des Antrags und ordnet im Einzelfall eine technische Überprüfung bei der Überwachungsstelle für Barrierefreiheit von Web- und Anwendungstechnologien im Land Brandenburg, für die Website an. Die Durchsetzungsstelle nach § 4 Abs. 3 BbgBITV hat die Aufgabe, Streitigkeiten zwischen Menschen mit Behinderungen und öffentlichen Stellen des Landes Brandenburg, zum Thema Barrierefreiheit in der IT, beizulegen. Das Durchsetzungsverfahren ist kostenlos. Es muss kein Rechtsbeistand eingeschaltet werden.

Kontakt:
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg – Landesbehindertenbeauf-tragte | Durchsetzungsstelle Henning-von-Tresckow-Straße 2-13, Haus S 14467 Potsdam
E-Mail: Durchsetzung.BIT@MSGIV.Brandenburg.de