Lange Nacht der Wirtschaft

Unternehmen in Hennigsdorf und Velten öffnen am 13. Mai 2022 ihre Türen

Wir empfehlen für die Veranstaltung unsere kostenfreie App zu nutzen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben und den Überlick zu behalten. Die Links dazu finden Sie in Kürze hier.

–> Hier geht es zum Download für iOS

–> Hier geht es zum Download für Android

Am 13. Mai 2022 von 16.00–21.00 Uhr öffnen anlässlich der zweiten LANGEN NACHT DER WIRTSCHAFT Unternehmen in Hennigsdorf und Velten ihre Tore und bieten Ihnen die Gelegenheit, Einblicke in das Schaffen der ansässigen Wirtschaft zu erlangen. 

Über 50 Unternehmen (siehe beteiligte Unternehmen) präsentieren sich in beiden Städten und laden zum Kennenlernen und zum Austausch ein:

  • Entdecken Sie die Vielfalt an Unternehmen in der Region.
  • Lernen Sie Produktionsabläufe, Berufe und Teams kennen.
  • Machen Sie sich ein Bild von der Leistungsfähigkeit der Wirtschaft in Ihrer Region.

Die interessanten Programmpunkte und Angebote bei den Unternehmen können dem Punkt „Informationen zu den Unternehmen“ entnommen werden.

Ein kostenloser Shuttleservice wird die einzelnen Unternehmensstandorte verbinden (siehe Shuttle-Service). Während der Veranstaltung werden ein unterhaltsames Rahmenprogramm und Möglichkeiten der Verköstigung geboten (siehe Rahmenprogramm).

Beteiligte Unternehmen

Über 50 Unternehmen aus beiden Städten präsentieren sich auf der Langen Nacht der Wirtschaft 2022. Hier findet sich eine Übersicht über die teilnehmenden Informationen nach Branchen aufgeschlüsselt. Nähere Informationen zu Angeboten, Standort und Programm der Unternehmen gibt es weiter unten (siehe „Informationen zu den Unternehmen aus Hennigsdorf bzw. Velten“).

Unternehmen aus Hennigsdorf

Anlagenbau
  • EAN Energieanlagen Nord GmbH
Metall, Bahn, Bahnzulieferer
  • Alstom
  • FSM Stamping GmbH
  • H.E.S. Hennigsdorfer Elektrostahlwerke
  • HANSA-FLEX AG
  • ME-Meßsysteme GmbH
  • REO Train Power Magnetics GmbH
  • Tresky GmbH
  • USP Ultraschall Prüfservice GmbH
Dienstleistungen
  • Baumdienst Wiener
  • Bades Baumdienst
  • BBG Beteiligungs- und Beratungsgesellschaft mbH
  • Donner+Partner GmbH
  • Hemd’s Up
  • MobilSpace
  • SIZ Schulungs- und Informationszentrum für Höhensicherungstechnik
  • Stadtservice Hennigsdorf GmbH
  • Stadtwerke Hennigsdorf GmbH
Digitales und Werbung
  • Blassmann Werbegrafik
  • Bürokom GmbH – Möbelplanung und Druck
  • DU Consult
eMobilität
  • eRockit Systems GmbH
Gesundheit und Soziales
  • Aqua-Stadtbad
  • Oberhavel Kliniken GmbH
Handwerk und Bauen
  • Flexstone AG
  • Phönix Holz
  • Wrobel GmbH
Kunststoffe und Chemie
  • Deutsch&Neumann GmbH
  • membraPure Gesellschaft für Membrantechnik mbH
Lebensmittel
  • Buram GmbH
  • LIDL Vertriebs GmbH & Co. KG
Life Sciences
  • ASKA Biotech GmbH
  • Central BioHub GmbH
  • HomeDX GmbH
  • In.vent Diagnostik GmbH
  • Institut für Molekulare Diagnostik gGmbH
  • Kosmetik von Wasserfall GmbH
  • Kreativwerk
  • Life Science Cluster
  • Netzwerk Diagnostik Berlin-Brandenburg e.V.
  • Pentracor GmbH
Logistik
  • Deutsche Post AG
Papier und Verpackung
  • Kurt Eulzer Durch GmbH & Co. KG
  • Richard Klöde GmbH Kartonagenfabrikation

Unternehmen aus Velten

Metall, Bahn, Bahnzulieferer 

  • ESK Schultze GmbH
  • Stadler Deutschland GmbH
  • Trelleborg Antivibration Solutions Germany GmbH
Dienstleistungen
  • Artes
  • AWU
  • Stadtwerke Velten GmbH
Digitales und Werbung
  • Gansel Graphics
Handwerk und Bauen
  • Uwe Hoyzer Tiefbau GmbH
Kunststoffe und Chemie
  • Würfel GmbH
Lebensmittel
  • Luisenhof Milchmanufaktur
  • Tulip Cocoa GmbH & Co. KG
Logistik
  • Jungheinrich
  • Rhenus Warehousing Solutions SE & Co. KG
Recycling, Entsorgung
  • Philipp Dunkel GmbH & Co. KG

Übersichtskarte

Zur Langen Nacht der Wirtschaft werden an verschiedenen Unternehmen oder Plätzen Anlaufstellen, sogenannte HUBs, eingerichtet. Dort finden sich neben Informationsangeboten und Angeboten von Partner:innen auch Musik- und Essensangebote (siehe Rahmenprogramm unten).

Die HUBs sowie die großen Unternehmen in Hennigsdorf und Velten sind durch einen Bus-Shuttle, der regelmäßig verkehren wird, miteinander verbunden (Fahrzeiten und Bushaltestellen siehe Shuttle-Service unten).

Hier findet sich eine Open Street Map-Karte, in der alle Unternehmen, Haltestellen sowie zentralen Anlaufstellen verzeichnet sind.

Informationen zu den Unternehmen aus Hennigsdorf

 

Die Agentur für Arbeit Neuruppin berät jeden Tag Menschen zu Themen rund um Ausbildung, Arbeit und Weiterbildung. Wir erbringen vielfältige Leistungen wie Arbeitslosengeld und Kurzarbeitergeld. Arbeitgeber unterstützen wir mit Beratungsangeboten und Fördermöglichkeiten. In unseren Dienststellen in den Landkreisen Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Prignitz und Havelland finden Sie ihren Ansprechpartner vor Ort. Mit unseren digitalen Services erledigen Sie ihr Anliegen wann und wo Sie wollen.

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Ivonne Hennes

E-Mail: 151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

Was wir bieten: Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Unsere Tätigkeiten sind so vielfältig wie unsere Aufgaben, zum Beispiel (m,w,d): – Fachassistent in der Eingangszone – Telefonserviceberater – Arbeitsvermittler – Berufsberater – Sachbearbeiter – Fachinformatiker – IT-Spezialist – Controller – Teamleiter – Arzt – Psychologe

Angebote für Auszubildende und Studierende: Wir bieten folgende Ausbildungsberufe und duale Studiengänge: – Fachangestellte*r für Arbeitsmarktdienstleistungen – Fachinformatiker*in – Studium: Arbeitsmarktmanagement (B.A.) und Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung (B.A.)

Programm:

Berufs- und Studienberatung der Agentur für Arbeit

Veranstaltungsbeschreibung: Viele Wege führen in und durch das Berufsleben. Den richtigen finden? Gar nicht so leicht. Zum Glück gibt es die Berufsberatung, bei der Du dich über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren kannst. Auch Infos zur Weiterbildung und beruflichen Karriere haben wir dabei. Bei uns bekommst Du nicht nur eine tolle Beratung, sondern auch virtuelle Einblicke in die Berufswelt. Unsere VR-Brillen warten mit spannenden Videos auf dich!

Treffpunkt: Hub Postplatz Hennigsdorf

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: gesamter Veranstaltungszeitraum

Alstom entwickelt und vertreibt Mobilitätslösungen, um gemeinsam mit seinen Kunden den Weg in eine kohlenstoffarme Zukunft zu gehen. Die Produkte und Lösungen von Alstom bilden eine nachhaltige Grundlage für die Zukunft des globalen Transportmarktes. Das Produktportfolio von Alstom reicht von Hochgeschwindigkeitszügen, U-Bahnen, Monorail und Straßenbahnen über integrierte Systeme, personalisierte Serviceleistungen, Infrastruktur und Signaltechnik bis hin zu digitalen Mobilitätslösungen. Weltweit hat Alstom mehr als 150.000 Fahrzeuge im Fahrgastbetrieb. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Matthias Mahnke

E-Mail: matthias.mahnke@alstomgroup.com

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium

Berufe im Unternehmen: 

Die Einsatzmöglichkeiten und eingesetzten Qualifikationen sind sehr vielfältig. Im Grunde bieten wir alle Bereiche eines großen Unternehmens und haben somit vom Engineering, über den Einkauf, in der Produktion bis hin zum Service eine sehr breite Palette. Wir freuen uns, deine konkreten Fragen an unseren Info-Ständen zu beantworten. 

Ausbildungsangebote:

Aktuell bieten wir die Ausbildungsberufe zum Mechatroniker und Elektroniker Betriebstechnik.

Ein guter Schulabluss ist natürlich Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung, aber wir machen es eben nicht nur davon abhängig, sondern ebenso wichtig ist die Einstellung und die Motvitation zum Berufswunsch und zum Arbeiten in einem großen Team.

Duales Studium (Bachelor) :

Maschinenbau

Industrielle Elektrotechnik

Wirtschaftsinformatik

International Business Administration

Programm:

Veranstaltungsbeschreibung:

Du möchtest die Zukunft der Mobilität aktiv mitgestalten und suchst einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium?

Nutze die Gelegenheit und erfahre von unseren Mitarbeitern, Azubis und Studierenden aus erster Hand, was dich bei uns erwartet!

Wir führen dich durch unser Werk und vermitteln dir Einblicke in unsere verschiedenen Bereiche. So wirst du unsere großen 3D Drucker kennenlernen, mit der VR Brille virtuell die Züge erkunden und natürlich die Produktion sowie den Testbereich sehen.

Anmeldung: Kommen Sie einfach vorbei. Eine Anmeldung ist (doch) nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16:00 – 21:00 Uhr 

Treffpunkt: Vorplatz am Haupttor (gegenüber Rathenaupark)

 

Schwimmfreude. Wasserspass. Saunagenuss. Seit über 40 Jahren ist das traditionsreiche und familienfreundliche aqua-Stadtbad eine beliebte Sport- und Freizeiteinrichtung für Groß und Klein. Hier schwimmt, trainiert und erholt sich Hennigsdorf und die angrenzenden Gemeinden. Im Sommer laden zusätzlich eine Freiterrasse und eine Liegewiese zum Verweilen ein. 

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Bärbel Sachtleben 

E-Mail: bsachtleben@stadtbad-hennigsdorf.de

Was wir bieten: Stellenangebote 

Berufe im Unternehmen: Fachangestellte/r für Bäderbetriebe, Meister/in für Bäderbetriebe, Rettungsschwimmer/in Silber, Service-/Kassenkraft

Angebote für Auszubildende: Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (siehe hier)

Programm:

Lebensretter in Aktion (DLRG) und Führung durch den Technikkeller

Veranstaltungsbeschreibung: Die DLRG wird in Kooperation mit Mitarbeitern des Stadtbades eine Vorführung zur Lebensrettung machen (Dauer ca. 10 Minuten). Im Anschluß besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch die Kellerräume des Stadtbades teilzunehmen, um die Technik der Schwimmhalle zu besichtigen (Dauer ca. 15 Minuten).

Treffpunkt: Eingangsbereich aqua-Stadtbad

Anmeldung: Bei Interesse bitte direkt im Stadtbad unter 03302-224125 anmelden.

Zeitrahmen: Die Vorführung des DLRG und die anschließende Führung durch die Kellerräume wird 2-mal angeboten. Beginn 1. Vorführung: 17 Uhr Beginn 2. Vorführung: 19 Uhr

17 Uhr bis ca. 17:30 Uhr und 19 Uhr bis ca. 19:30 Uhr

Informationen zum Unternehmen erhalten Sie im Präsenzbüro des Life Science Cluster, Neuendorfstraße 20b

Der bbb – biotechnologieverbund berlin-brandenburg e.V. wurde im März 1997 mit dem Ziel gegründet, Bildung, Wissenschaft und Forschung im Bereich der Biotechnologie zu fördern und Unternehmen der Branche zu vernetzen. 

Derzeit hat der bbb rund 150 Mitglieder, die aus Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und dem interessierten Umfeld stammen: Personen, Institutionen und Unternehmen. 

Der bbb e.V. ist in Berlin und Brandenburg aktiv. Der Sitz des Vereins ist in Hennigsdorf bei Berlin.

Ansprechpartnerin: Katrin Haltermann

E-Mail: k.haltermann@biotech-verbund.de

Wir bieten: Schüler Praktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Programm:

Der bbb ist auf der Hochschulmesse mit seinem Programm „Call a Scientist“ vertreten und wird anschließend am HUB Innovationsforum bei Bürokommunikation präsent sein und für Fragen und Informationen zur Verfügung stehen.

Der Gewerbehof-Nord in Hennigsdorf wird durch die BBG Beteiligungs- und Beratungsgesellschaft mbH betrieben und bewirtschaftet. Kernstück des Gewerbehofes sind die Produktionshalle mit einer Gesamtfläche von ca. 11.000 m² und ein modernes Bürogebäude mit ca. 1.500 m² Nutzfläche. Hinzu kommen ca. 1.200 m² überdachte Lagerfläche mit 26 verschließbaren Lagerboxen, eine Kfz-Halle und ca. 3.800 m² Freilagerfläche. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Gerald Zahn

E-Mail: info@bbg-hennigsdorf.de

Berufe im Unternehmen: kaufmännische Angestellte, Betriebswirt, Immobilienfachwirt, Facility Management

Programm: 

Führungen Gewerbehof-Nord Hennigsdorf

Veranstaltungsbeschreibung: Wir bieten Führungen über den Gewerbehof-Nord an, informieren über die Entstehungsgeschichte, bauliche Besonderheiten und über die am Standort ansässigen und über die an der Langen Nacht der Wirtschaft beteiligten Unternehmen.

Anmeldung: Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Mögliche Teilnehmer: max. 15

Zeitrahmen: 16:00 – 21:00 Uhr > Die Führung wird beginnend um 16:15 Uhr halbstündig angeboten

Treffpunkt: Info-Stand am Gewerbehof-Nord

Wir stehen seit vielen Jahren auf eigenen Füßen und sehen in den Bereichen Design und Unternehmenskommunikation unsere kreative Spielwiese. Unternehmen, Verwaltungen, Vereine und Projekte gestalten und sichtbar machen, ist unsere Herausforderung im täglichen Wettkampf der optischen Reizüberflutung. Unser Ziel ist es, kleine und große Marken langfristig zu betreuen, ihre Botschaften zu entwickeln, sowie überzeugende Präsentationen zu entwerfen und umzusetzen. Mit unserer über viele Jahre erfolgreich praktizierten und stets weiterentwickelten Form der Kundenbetreuung, können wir Ihre Aufträge zeit- und kostenoptimiert realisieren.

Weitere Informationen finden Sie hier

Ansprechpartner: Stefan Blaßmann

E-Mail: info@blassmann-werbegrafk.de

Was wir bieten: Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Werbekaufmann, Grafkdesign, Webentwickler, Werbetechniker, Sachbearbeitung

Programm:

Corporate Design & Kommunikaton – Sind Sie aktuell?

Veranstaltungsbeschreibung: Haben sich Ihre Vorstellungen zur Darstellung Ihres Unternehmens Erfüllt? Wenn Sie diese Frage eher zögerlich beantworten, ist unsere Hilfe gefragt. Das Corporate Design wird geprägt von konstanten Gestaltungselementen wie dem Logo, den Farben und Schriften und den stilistischen Sollvorgaben für Abbildungen, Fotos und andere Elementen. Diese Konstanten bestimmen das Design aller visuellen Darstellungen des Unternehmens. Sind diese aber noch aktuell? Folgen Sie uns und teilen Sie mit uns ihre Erfahrung bei der Gestaltung und Umsetzung von Werbemaßnahmen. Welche Entwicklungen haben Sie im Laufe der Jahre erlebt und wie bewerten Sie diese im Umgang mit den verschiedenen Möglichkeiten der Unternehmenskommunikation innerhalb des Unternehmens und nach außen? 

Anmeldung: Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Zeitrahmen: 17:00 – 20:00 Uhr

Treffpunkt: HUB „Gewerbehof Nord“, Eduard-Maurer-Straße 13, Bürohaus EG

Leitungsgebundene Trinkwasserspender

Die global agierende BRITA Gruppe zählt zu den weltweit anerkannten Experten auf dem Gebiet der Trinkwasseroptimierung. Die BRITA Vivreau GmbH, als eine der 30 nationalen und internationalen Tochtergesellschaften, steht dabei für das Segment Wasserspender. Mit leitungsgebundenen Wasserspendern genießen Sie frisches, gefiltertes und hygienisch einwandfreies Premium-Tafelwasser aus eigener Quelle. Der Wechsel von Plastikflaschen zu einem Wasserspender ist ein einfacher Schritt hin zu mehr Nachhaltigkeit.

Weitere Informationen finden Sie hier

Ansprechpartner: Thorsten Greim

E-Mail: t.greim@brita.net

Was wir bieten: Stellenangebote 

Programm:

Lernen Sie die Wasserfilter-Welt von BRITA Vivreau GmbH kennen.

Anmeldung: nicht erforderlich

Zeitpunkt: 16-21 Uhr

Treffpunkt: HUB „Gewerbehof-Nord“ bzw. Eduard-Maurer-Straße 13, Tor 1

Honig seit 1954

Wir haben unser Produktionssortiment in den letzten Jahren stetig erweitert. Neben Pinien- und Blütenhonig finden sich aus folgende Produkte in den Regalen der Supermärkte: Bio-Blütenhonig, Akazienhonig, Kastanienhonig, Lindenhonig, Thymianhonig, Wabenhonig, Blütenhonig sowie Gelee Royal. Die Marke Buram hat sich von einem kleinen Familienunternehmen zu einem großen internationalen Unternehmen entwickelt.

Weitere Informationen finden Sie hier

Programm:

Besichtigen Sie unseren neuen Produktionsstandort in Hennigsdorf.

Anmeldung: nicht erforderlich

Zeitpunkt: 16-21 Uhr, halbstündlich

Treffpunkt: Am Unternehmen, Fabrikstraße 9a

Objekteinrichtung – Bürobedarf – Layout+Print – IT+Web

Der Geist unseres Hauses ist unsere Maxime: Im ehrwürdig 100jährigen Gebäude der ehemaligen AEG-Werksfeuerwehr Hennigsdorf kümmern wir uns im 21. Jahrhundert zuverlässig um Ihre brennenden Angelegenheiten. Der Weg durch den modernen digitalen Dschungel ist kompliziert – lassen Sie sich von uns effektiv den Weg bahnen. Wenn es brennt, sind wir für Sie da.

Weitere Informationen finden Sie hier

Ansprechpartner: Dirk Müller

E-Mail: info@buerokom.com

Was wir bieten: Schülerpraktika, Duales Studium, Ausbildungsplätze 

Berufe im Unternehmen:

– Designer/in (Grafik, Kommunikationsdesign)

– Foto- und medientechnische/r Assistent/in

– Mediengestalter

Angebote für Auszubildende: entsprechend dem jeweiligen und individuellen Bedarf

Programm:

Vom Foto zum Druck, vom Drehstuhl ins fertige Büro!

Veranstaltungsbeschreibung: Posterdruck – Eure Fotoschnappschüsse werden zur Collage auf einem individuell gestaltete Poster! Welche Gruppe von Schülerinnen und Schülern fängt die Erlebnisse zur „Langen Nacht“ am besten ein?! 3D-Planung – Der ideale Arbeitsplatz im Homeschooling oder Klassenraum. Wie soll er aussehen. Plant mit!

Anmeldung: Zur Anmeldung schreiben Sie bitte eine E-Mail an: lndw@rwk-ohv.de und geben Sie bitte Ihren vollen Namen, die Personenanzahl, das Unternehmen an dessen Programmpunkt Sie teilnehmen möchten sowie den genauen Programmzeitpunkt (Uhrzeit) an.

Zeitpunkt: die Veranstaltung findet um 17:00, 19:00 und 20:00 Uhr statt

Treffpunkt: HUB „Innovationsforum“, Neuendorfstraße 26


Das Familienunternehmen Deutsch&Neumann, gegründet 1909, produziert Formteile aus fast allen Gummiarten. Im Portfolio führen wir Stopfen, Pipettierbälle, Sicherheits-Gasschläuche, Pipettensauger sowie Schläuche für verschiedene Einsätze. Unser gesamtes Laborprogramm halten wir für unsere Kunden, nach umfangreichen Qualitätskontrollen, als Lagerware vorrätig, um kurze Lieferzeiten zu garantieren. Zusätzlich fertigen wir auch Formteile nach individuellen Kundenwunsch an, wobei der dafür notwendige Formenbau im eigenen Haus erfolgt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner:  Sophie Noack

E-Mail: mail@deutsch-neumann.de

Was wir bieten: Schülerpraktika,  Stellenangebote

Programm:

  1. Der Produktionsprozess von A – Z

Veranstaltungsbeschreibung:

Wer wollte schon immer mal einen Blick hinter die Kulissen eines Produktionsunternehmens für Gummiverarbeitung werfen? Dazu bieten wir bei Deutsch & Neumann die einmalige Gelegenheit und heißen alle herzlich Willkommen. Bei unserem Rundgang durch die Produktion wird der komplette Verarbeitungsprozess vom Rohgummi bis zum versandbereiten Laborprodukt gezeigt. Wir freuen uns auf Führungen durch unseren Werkzeugbau, Maschinenpark, Qualitätskontrolle und der Logistik gemeinsam mit allen Gästen.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: zur jeder vollen und halben Stunde 

Treffpunkt: Auf dem Firmengelände von Deutsch&Neumann, Walter-Kleinow-Ring 19

Die Deutsche Post bearbeitet bundesweit werktäglich rund 49 Millionen Briefe und fast 6 Millionen Pakete in modernen Brief- und Paketzentren. Zur „Langen Nacht der Wirtschaft“ können Interessierte einen Blick hinter die Post-Kulissen werfen und die High-Tech-Anlagen im Briefzentrum Hennigsdorf besichtigen. Als einer der größten Arbeitgeber im Land Brandenburg informiert die Deutsche Post an diesem Tag außerdem über attraktive Ausbildungsmöglichkeiten für junge Leute aus der Region. 

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Ingo Mauß

E-Mail: Ingo.mauss@deutschepost.de

Was wir bieten: Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Zusteller*in, Kraftfahrer*in, Sortierer*in, Techniker*in, Fahrradinstandsetzung, Bürokauffrau/-mann, Sachbearbeitung (Personal, Controlling, Betrieb)

Ausbildungsangebote: Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistung; Mechatroniker:in 

Programm:

Führung Briefzentrum und Kennenlernen der Deutschen Post 

Veranstaltungsbeschreibung:

– Einblick in die Ausbildungsberufe der Deutschen Post 

– Vorstellung der E- Mobilität im Unternehmen 

– Führung durchs Briefzentrum Hennigsdorf

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 15:00 – 21:00 Uhr, die Führungen finden alle 30 Minuten statt. Vorher und nachher ist der Besuch unserer Infostände möglich. 

Treffpunkt: Gewerbepark Süd „Deutsche Post Briefzentrum“,  Walter-Kleinow-Ring 8, beim Firmengelände auf dem Parkplatz

Donner + Partner ist Ihr Dienstleister für Ausbildung, Weiterbildung, Coaching und Integration auf dem ersten Arbeitsmarkt. Seit mehr als 30 Jahren profitieren klein- und mittelständische Unternehmen sowie Institutionen von unserer Seminarqualität. Wir unterstützen Organisationen, Vereine und Verbände nachhaltig im Bereich der Personalgewinnung, Personalentwicklung und Personalführung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Harald Plum 

E-Mail: plum.b@donner-partner.eu

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Buchhalter/in, Bürokaufmann/Frau, Jobcoach, Dozent, Trainer, Psychologe/in, Pädagoge/in

Ausbildungsangebote: z.B. Ausbildungen für Kaufmännische Berufe und Pädagogische Berufe

Programm:

Coachingschmiede 

Veranstaltungsbeschreibung: Donner + Partner möchte Ihnen den Beruf und die Arbeit eines Coaches näher bringen. Wir zeigen Ihnen wie ein Coaching aufgebaut wird ( Einzel- und Gruppencoaching ) und wie die Vorraussetzungen aussehen um diesen Beruf auszuüben. In welchen Bereichen Coaches Trainer und auch Dozenten arbeiten und arbeiten können. 

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 21 Uhr

Treffpunkt: HUB „Innovationsforum“, Donner + Partner Gebäude, Neuendorfstraße 26 

Moderne und digitale Firmen brauchen einen starken Partner im Bereich der IT-Sicherheit. Wir können aus den Erfahrungen aus 15 Jahren IT-Sicherheit schöpfen, die sich über unterschiedliche Branchen und Unternehmensgrößen erstreckt. Dabei beraten und unterstützen wir Unternehmen und Behörden in der Konzeption, Konfiguration und Integration von IT-Systemen, schulen Mitarbeitende über ein Online-Portal, führen ISM-Systeme ein oder überprüfen aktiv die IT-Sicherheit durch simulierte Angriffe.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Dennis Uckel

E-Mail: du@du-consult.de

Was wir bieten: Schülerpraktika

Berufe im Unternehmen: Systemadministrator, IT-Berater

Programm:

IT-Security erlebbar – Wir machen Hacker sichtbar!

Veranstaltungsbeschreibung:

DU Consult macht IT-Sicherheit erlebbar:

Wir präsentieren unser neues Schulungs-Portal, mit dem Unternehmen ihre Mitarbeiter sensibilisieren lassen können. Wollten Sie schon immer mal sehen, woraus das Internet gemacht ist? Wir bringen unser Demo-Rack mit, das Switches, Router und Firewalls zeigt, die man sonst nur in Rechenzentren findet. Zudem zeigen wir, wie wir IT-Angriffe sichtbar machen können. Vor Ort starten wir kleine Angriffe und zeigen, wie auf unserem System die Warnungen erscheinen!

Anmeldung: Eine Anmeldung wird nicht benötigt. 

Zeitrahmen: 16:00 – 21:00 Uhr

Treffpunkt: HUB „Hennigsdorf Nord“, Eduard-Maurer-Straße 13

Die Energieanlagen Nord GmbH gehört zu den größten Anlagenbauunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin-Brandenburg. Was 1990 mit 25 Mitarbeitern begann, ist heute ein leistungsstarker Dienstleister mit 130 Mitarbeitern an 4 Standorten. Unser Unternehmen errichtet Energieerzeugungs- und Verteilanlagen für Energieversorger, für Industriekunden und für die Öffentliche Hand. Wir bearbeiten zudem mittlere und große Projekte im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. 

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Folgen Sie uns auch auf Instagram: ean_energieanlagen_nord

Ansprechpartner: Matthias Hofmann

E-Mail: hdf@ean-online.de 

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze,Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Anlagenmechaniker SHK

Ausbildungsangebote: Anlagenmechaniker SHK (2 Auszubildende pro Kalenderjahr mit einem Hauptschulabschluss und höher)

Angebote für Studierende: Masterstudiengang Gebäudetechnik, Masterstudiengang Verfahrenstechnik

Programm:

Unternehmenspräsentation

Veranstaltungsbeschreibung:

Präsentation der Energieanlagen Nord GmbH, am Unternehmensstand mit permanenten Interviewpartnern, praktischen Vorführungen und Angebote zum selber ausprobieren

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 21 Uhr

Treffpunkt: Info-Point am Gewerbehof-Nord, Eduard-Maurer-Straße 13

Was ist das eROCKIT?

Im weltweit boomenden Markt der Elektromobilität ist das eROCKIT ein außergewöhnliches Fahrzeug (Leichtkraftrad / L3e), das sich durch seinen innovativen Pedalantrieb von anderen Fahrzeugen grundlegend unterscheidet. Das eROCKIT bedient sich intuitiv und einfach wie ein Fahrrad, besitzt dabei jedoch die Beschleunigung eines Motorrades. In puncto Fahrverhalten, Agilität und Sicherheit lässt das Bike keine Wünsche offen. Zugelassen wird das eROCKIT wie ein Motorrad der 125ccm-Kategorie. Mit einem Verkaufspreis von 11.850€ ist das eROCKIT eines der günstigsten Elektromotorräder „Made in Germany“.

Über die eROCKIT AG

Die eROCKIT AG wird geführt beim Handelsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg (HRB231453 B) und ist eine nach deutschem Recht geführte Aktiengesellschaft. Im Dezember 2021 wurde unter https://ag.erockit.de ein erstes öffentliches Angebot von Aktien gestartet. An der eROCKIT AG kann sich somit momentan jeder Interessierte beteiligen. Mit dem Erlös werden Produktion, Produktpalette und Vertriebsstrukturen weiter ausgebaut. Über 100 Aktionäre sind bereits an Bord, u.a. Fußballstar Max Kruse (VfL Wolfsburg), Medienunternehmer Aaron Troschke sowie die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg. Mit Richard Gaul sitzt der ehemalige Kommunikationschef von BMW im Aufsichtsrat der eROCKIT AG. Sie hält 100 % der Anteile an der eROCKIT Systems GmbH in Hennigsdorf bei Berlin. Hier wird das einzigartige pedalgesteuerte Elektromotorrad eROCKIT gebaut. Das Team der eROCKIT Group besteht aus erstklassigen Zweirad- und Automotive-Experten und einem starken Management.

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Andreas Zurwehme

E-Mail: Andreas.zurwehme@erockit.de

Was wir bieten: Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Zweiradmechaniker, Elektroingenieur, Produktionswesen, QM-Fachkräfte, Büro und MBA-Kräfte, Programmierer EMBEDDE 

Programm:

Produktprobefahrt und Unternehmensbesichtigung 

Veranstaltungsbeschreibung: Produktfahrt, Produktionsanlagenbesichtigung, Vortragswesen zur Elektromobilität 

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte nehmen Sie direkt am HUB Gewerbehof-Nord oder direkt beim Unternehmen Kontakt auf.

Mögliche Teilnehmer pro Führung: 10 

Zeitrahmen: 16 – 21 Uhr, die Führungen finden stündlich statt 

Treffpunkt: HUB „Gewerbehof-Nord“, Eduard-Mauer-Str. 13, Auf dem Firmengelände 

FSM Stamping fertigt anspruchsvolle Präzisions- komponenten für die Automobil- und Hausgeräteindustrie sowie für die Bahntechnik. Vom Sicherheitsteil bis zur Systembaugruppe sind wir Garant für die Erfüllung komplexer Kundenanforderungen. FSM bündelt über 80 Jahre Erfahrung der FSM Syscomp GmbH und der FSM Motec GmbH in der Großserienfertigung von Stanz- und Umformteilen und der dazu benötigten Werkzeug- und Automatisierungstechnik.

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Markus Holze

E-Mail: m.holze@fsm-stamping.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen:Werkzeugmechaniker/-in, Stanz- und Umformmeachniker/-in 

u.a. Konstrukteure und Ingenieure (Maschinenbau- und Wirtschaftsing.), Buchhaltung, div. kaufmännische Berufe, Lageristen, Disponenten, Schlosser, Elektriker, …. 

Ausbildungsangebote: Werkzeugmechaniker/-in, Stanz- und Umformmeachniker/-in (Voraussetzung. abgeschlossene Schulausbildung, mittlere Reife)

Programm:

Metallumformung auf höchsten Niveau

Veranstaltungsbeschreibung:

FSM STAMPING öffnet seine Tore für Hennigsdorfer und Interessierte um in die Seriefertigung von Stanzteilen und abgeleiteten Baugruppen für die Automotivindustrie abzutauchen. Die Mitarbeiterführungen zeigen Großserienpressen mit bis zu 630to Presskraft, vollkommen automatisierte Roboterarbeitsplätze und die hochspezialisierte Arbeitsplätze der Werkzeugmechaniker. Jeder kann sich abschließend auf der Jobbörse über das umfangreich Angebot an Stellen informieren und austauschen. 

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: die Führungen finden min. einmal pro Stunde statt

Treffpunkt: Gewerbegebiet Nord, August-Conrad-Straße 40

Im Jahr 1954 wurde Riva & C. s.a.s. gegründet, eine Handelsgesellschaft für eisenhaltigen Schrott und am 07. März 1957 wurde das erste Werk der Gruppe in Caronno eingeweiht, in dem 1964 die erste Bogenstranggussanlage mit drei Strängen Italiens ihren Betrieb aufgenommen hat. Zur Riva Gruppe zählen heute 21 Produktionsstandorte: Italien, Frankreich, Belgien, Deutschland, Spanien und Kanada.

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Kristina Sobnin

E-Mail: recruiting@rivagroup.com

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Produktionsmitarbeiter:innen, Elektriker:innen, Mechaniker:innen, Mechatroniker:innen, Ingenieure, kaufmännische Sachbearbeiter:innen, Buchhalter:innen, Einkäufer:innen, Verkäufer:innen, Logistiker:innen, Informatiker:innen 

Ausbildungsangebote: Industriekaufleute, Informationstechniker:innen, Elektriker:innen, Mechaniker:innen, Werkstoffprüfer:innen (Anzahl: insgesamt 10 pro Jahr, min. Abschluss: 10. Klasse)

Programm:

Stahlwerk – mittendrin, statt nur dabei

Veranstaltungsbeschreibung: Die H.E.S. Hennigsdorfer Elektrostahlwerke GmbH eröffnet die Türen und gibt die Chance Eindrücke von dem beeindruckenden Produktionsprozess zu sammeln. Vom Schmelzen bis zur Weiterverarbeitung. Bei der Führung lernen Sie ein Stück unserer Geschichte kennen.

Anmeldung: Die Führungen sind ausgebucht, eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Mögliche Teilnehmer: max. 45 Teilnehmer:innen pro Fahrt

Bei Teilnahme am Programm: Bitte festes Schuhwerk und eine lange Hose tragen.

Zeitrahmen: 16:30 – 18:30 und ggf. 18:30 – 20:30

Treffpunkt: Bushaltestelle/Pförtnerhäuschen auf dem Betriebsgelände 

Die Bedeutung der Fluidtechnik w chst weltweit und mit ihr die Nutzenerwartungen der HANSA-FLEX Kunden in allen Bereichen der Wirtschaft. HANSA-FLEX ist heute Europas führender Systemanbieter in der Fluidtechnik und Wertschöpfungspartner für leistungsstarke Unternehmen jeder Größe. Unser Fokus liegt auf internationalem Wachstum bei gleichzeitigem Ausbau der Produktpalette. Wir werden unseren Weg zu einem weltweit führenden Systemanbieter für die Hydraulik fortsetzen. Die verstärkte Orientierung auf Zukunftsmärkte in Mittel- und Fernost ist dabei ein wichtiger Schritt.

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Andreas Fano

E-Mail: a.fano@hansa-flex.com

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Mechatroniker:innen, Instandhalter:innen, Servicetechniker:innen, Schlosser:innen, Vertriebler und viele weitere kaufmännische und technische Berufe

Ausbildungsangebote: Fachkräfte für Lagerlogistik, Fachkräfte für Metalltechnik als Servicetechniker, Kaufleute im Groß- und Außenhandel und viele weitere kaufmännische und technische Ausbildungsberufe

Programm:

Hydraulik, Pneumatik, Klimatechnik, Recruiting

Immer wenn schwere Lasten von A nach B transportiert werden, kommt Hydraulik zum Einsatz. Aber auch die Pneumatik gewinnt an Zuspruch und kann erstaunliches leisten. Im Sommer schwitzen? Mit Klimatechnik der Hitze keine Chance geben! Sie möchten ein Teil von uns werden? Aktuelle Stellenausschreibungen sind am Stand Recruiting zu finden. An 4 Stationen zeigen wir Ihnen die Welt von HANSA-FLEX.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 21 Uhr

Treffpunkt: Gewerbegebiet Nord, Hermann-Schumann-Straße 5, auf dem Parkplatz 

Wir fertigen nachhhaltige Fashion und Accesoires. Upcycling Produkte aus Textilressourcen. Krawatten, Hemden, Anzüge, Jeans und mehr, werden bei uns zu alltagstauglichen und stilvollen Produkten umgestaltet. Auch die Anfertigung von Erinnerungsstücken Ihrer Kleidung als Andenken oder als einzigartige Geschenkidee.

Weitere Informationen finden Sie hier. 

Ansprechpartner: Sandra Schimmele

E-Mail: s.schimmele@hemds-up.de 

Was wir bieten: Schülerpraktika

Berufe im Unternehmen: Schneider:in, Designer:in 

Programm:

Upcycling- Was aus „alter“ Kleidung alles entstehen kann

Veranstaltungsbeschreibung: Hemd´s Up zeigt euch was aus wertvollen Textilressourcen hergestellt werden kann. Kleiderstücke müssen nicht im Altkleidercontainer landen sondern können zu einzigartigen und nachhaltigen Produkten umgestaltet werden die Du jeden tag benutzen kannst. Ob Krawatte, Hemd, Jeans oder Anzug, es gibt viel Möglichkeiten ihnen ein zweites „stilvolles“ Leben zu schenken. 

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 21 Uhr

Treffpunkt: auf dem Postplatz Hennigsdorf

Informationen zum Unternehmen erhalten Sie im Präsenzbüro des Life Science Cluster, Neuendorfstraße 20b

Die HWL Löttechnik GmbH ist einer der führenden Anbieter von Wärmebehandlungsdienstleistungen. Mit hochmodernen Anlagen bearbeiten wir Aufträge von mehr als 600 Kunden aus 8 Ländern. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen aus dem Bereich Automobil, Kraftwerkstechnik, Medizintechnik, Maschinenbau, Zulieferer aller Branchen sowie der Luftfahrttechnik. Forschungseinrichtungen und Universitäten gehören ebenfalls zu unseren Kunden. Geplant ist für die nahe Zukunft ein weiterer Standort in Hennigsdorf. Deshalb unterstützen wir die Lange Nacht der Wirtschaft schon heute.


Zur Fachkräftesicherung bieten wir neben der IHK-Lehrstellenbörse verschiedene Bildungspolitische Projekte für Schülerinnen und Schüler zur Berufsorientierung und verschiedene Formate für Betriebe an. Für unsere Mitgliedsunternehmen und Existenzgründer bieten wir unter anderem – Informationsveranstaltungen – Beratung zu Gründung und Nachfolge – Fördermittelberatungen

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Christian Streege 

E-Mail: christian.streege@ihk-potsdam.de

Was wir bieten:  Stellenangebote

Programm:

IHK Potsdam

Veranstaltungsbeschreibung: Wir beraten Schülerinnen und Schüler zur Berufsausbildung. Zur Fachkräftesicherung bieten wir neben der IHK-Lehrstellenbörse verschiedene Bildungspolitische Projekte für Schülerinnen und Schüler zur Berufsorientierung und verschiedene Formate für Betriebe an.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 21 Uhr

Treffpunkt: auf dem Postplatz Hennigsdorf

 

Damit Krankheiten besser behandelt werden können, ist eine frühzeitige und eindeutige Diagnose wichtig. Die in.vent Diagnostica hat sich dem Ziel verschrieben, die Diagnose von Erkrankungen zu verbessern, damit Patienten rechtzeitig eine wirksamere Therapie erhalten. Zur Entwicklung neuer effizienterer diagnostischer Testsysteme benötigen forschende Diagnostikunternehmen Probenmaterial von gesunden und erkrankten Patienten. Dieses Probenmaterial stellt die in.vent Diagnostica bereit. 

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Jörg-M. Hollidt

E-Mail: JM.Hollidt@inventdiagnostica.de 

Was wir bieten: Schülerpraktika, Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Laboranten mit biol. oder chem. Hintergrund, technische Assistenten (TA) aus den Bereichen Biologie, Chemie, Medizin und Pharmazie, Mitarbeiter Qualitätssicherung, Projektmanager im Bereich Sales, Biotechnologie und Life Science, Produktmanagement, Marketing im Bereich Biotechnologie, Mitarbeiter im Datenmanagement mit med. Hintergrund, med. Fachpersonal, Verfahrenstechniker, Logistiker 

Informationen für Studierende:

Bewerber mit folgendem Hintergrund sind gern gesehen: 

– Chemie, Biologie, Pharmazie

– Biotechnologie 

– Biophysik 

– Verfahrenstechnik

– Lebensmitteltechnologie 

auch Absolventen aus anderen Studiengängen sind herzlich eingeladen sich zu bewerben 

Standort: HUB „Innovationsforum“, Neuendorfstraße 17

 

Informationen zum Unternehmen erhalten Sie im Präsenzbüro des Life Science Cluster, Neuendorfstraße 20b

Bauzaun-Ausstellung in der Rathenaustr. 6

Im Denkmal die Zukunft gestalten – kreativ. innovativ. gemeinsam. Vom ehemaligen Alexander S. Puschkin Gymnasium zum innovativen GründerInnen- und Gewerbezentrum. Chronologie der Baustelle

Die Kosmetik vom Waßerfall GmbH hat seit der Gründung ihren Sitz in Hennigsdorf. Sie wird vom Chemiker Friedrich Waßerfall geführt. Spezialisiert auf die Hautpflege auch bei Hauterkrankungen wie Schuppenflechte, Neurodermitis oder Akne ist die Firma der Exklusiv-Distributor für die in Italien führende Apothekenkosmetikmarke BioNike mit ihrer allergenfrei-Philosophie. Make-Up, Sonnenschutz, Haut- und Körperreinigung und Pflege, Anti-Ageing, passend zu den jeweiligen Bedürfnissen. Wir beraten gerne.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Friedrich Waßerfall

E-Mail: wasserfall@kosmetik-vom-wasserfall.de

Was wir bieten: Schülerpraktika

Berufe im Unternehmen: Bürokaufmann/frau, Kaufmann/frau für Bürokommunikation, Bürohilfe, VisagistIn, KosmetikerIn, Sales Representative

Für Auszubildende: Kaufmann/frau für Bürokommunikation (1 Platz für Anwerben*innen mit min. Mittlerer Reife) 

Programm:

Kosmetik zum Anfassen und Probieren

Veranstaltungsbeschreibung: Lernen Sie uns kennen. Hautpflege – einfach zum Wohlfühlen. Wimpernserum, Mascara, Lippenstifte, Hautpflege für jedes Alter und für Allergiker – auf Spuren von Nickel getestet. Frei von Parfüm, Gluten und Konservierungsstoffen. Sie suchen Beratung zur Pflege bei Hauterkrankungen? Neurodermitis? Schuppenflechte? Duftstoffallergie? Trockene Haut? Akne? Spezielle Hautpflege bei und nach Chemotherapie oder Strahlentherapie. Nicht zu vergessen: Hautpflege ist auch ein Thema für Männer. 

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16:00 – 21:00 Uhr

Treffpunkt: HUB „Innovationsforum“ bei Bürokom

KE kreiert die Zukunft mit Glückwunschkarten, Geschenkverpackungen sowie Geschenkartikeln und steht für nachhaltige, ressourcenschonende und CO2-neutrale Produktion von innovativen sowie trendigen Produkten im deutschsprachigen Raum.Mit unserem breitgefächerten Portfolio sind wir der Verlag in Deutschland, der für alle Lebensabschnitte über die passende und innovative Grußkarte verfügt, außerdem über ein ergänzendes umfangreiches Spektrum an Papeterieartikeln.

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Angelika Penndorf

E-Mail: buchhaltung@eulzer.de  Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Ausbildungsangebote: Mediengestalter Digital und Print, Kaufmann für Bürokommunikation, Industriekaufmann 

Programm:

  1. Betriebsführung

Veranstaltungsbeschreibung: Wir geben in einem Rundgang Einblicke in die Entstehung der Grußkarten und zeigen technische Komponenten für die Produktion unserer Produkte.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16:30 / 17:30 / 18:30 / 19:30 Uhr 

Treffpunkt: Firmengelände / Freifläche 

2. Livepräsentation Laser und Digitaldrucker

Veranstaltungsbeschreibung: Die Livepräsentation in Zusammenarbeit mit den Heidelberger Druckmaschinen gibt Einblicke in die Arbeit sowie die Gestaltungsmöglichkeiten von Laser und Digitaldrucker mit möglicher Personalisierung (Bsp. Stifte gravieren und diverse Giveaways anfertigen). Ziel ist eine Versteigerung der besten Produkte.

Zeitrahmen: laufend

Treffpunkt: Firmengelände / Freifläche 

3. Die Magie der Punkte / Präsentation 

Veranstaltungsbeschreibung: Die Offset-Präsentation gibt Einblicke in die Welt der Farben sowie das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: laufend

Treffpunkt: Gewerbegebiet Nord, Hermann

Warum Lidl? 

– sichere Arbeitsplätze mit einer attraktiven Vergütung und unbefristeten Arbeitsverträgen 

– umfassende Einarbeitung und Betreuung durcheinen persönlichen Paten vom ersten Tag an

 – regelmäßige Feedbackgespräche und viele Möglichkeiten der fachlichen Aus- und Weiterbildung 

– starke Führungskultur „High Five“

 – „Handel ist Wandel“- Dynamik des Unternehmens und der Branche bringt städnig neue Themen und Chancen

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Felix Mataschull

E-Mail: felix.matschull@lidl.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Zeitrahmen: 16:00 – 21:00 Uhr

Treffpunkt: Postplatz Hennigsdorf

Seit 20 Jahren ist der Standort Oberhavel Heimat einer ständig wachsenden Life-Science Szene. Innovativ und dynamisch, vom Start-up bis zum Hidden Champion! Unsere Unternehmen entwickeln und produzieren rote Biotechnologie mit dem Schwerpunkt Diagnostik. Die hier liegenden Investitions- und Innovationspotenziale – insbesondere an technologischen Schnittstellen, wie z.B. Precision Medicine und eHealth, gilt es zu bergen.

Wir glauben, der Schlüssel zum Erfolg unserer Unternehmen ist die Fähigkeit, flexibel und agil auf sich ständig ändernde Arbeits- und Produktionsbedingungen zu reagieren. Kooperation ist hierbei eine Grundvoraussetzung. Life Sciences Oberhavel ist der Life-Science-Standort nördlich von Berlin. Wir vertreten die Interessen von über 60 Unternehmen der Life Sciences. Wir stärken die Unternehmen am Standort und solche, die es werden wollen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Andy Zajimovic

E-Mail: a.zajimovic@lifesciencecluster.de

Was wir bieten:  Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Netzwerkmanagement, Marketing- und PR

Programm:

  1. Life Science Hub

Veranstaltungsbeschreibung: Der Standort Oberhavel ist seit mehr als 25 Jahren Heimat von Life-Science-Unternehmen mit Schwerpunkten aus Forschung, Diagnostik, Precision Medicine und eHealth. Rund 60 etablierte Firmen und Start-Ups fühlen sich gleichermaßen wohl in der Region, weil sie die flexiblen Möglichkeiten schätzen und das Potenzial der gelebten Kooperation nutzen. 

Im Präsenzbüros des Life Science Cluster haben Sie die Möglichkeit die Unternehmen der Life Science Branche kennenzulernen. So können Sie sich über folgende Unternehmen informieren: Institut für Molekulare Diagnostik und Bionalytik, HomeDX, Netzwerk Diagnostik Berlin-Brandenburg, ASKA BioTech; CentralBioHub.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16:00 – 21:00 Uhr

Treffpunkt: HUB „Innovationsforum“, Neuendorfstraße 20b

ME-Meßsysteme GmbH ist seit mehr als 25 Jahren der kompetente Entwickler und Hersteller von Sensoren und Elektronik zur Kraft-, Drehmoment-, und Dehnungsmessung in Dehnungsmessstreifen-Technologie. Neben Standardprodukten fertigen wir auch Sensoren und Elektroniken individuell nach Anforderungen unserer Kunden. Darüber hinaus bietet wir große Auswahl an Dehnungsmessstreifen, Klebeservice und Sensorkalibrierung. Unsere Kunden kommen aus allen Bereichen der Industrie wie z.B. Maschinbau, Landwirtschaft, Medizintechnik, Forschung und Entwicklung weltweit.

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Miroslava Kuc 

E-Mail: m.kuc@me-systeme.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Softwareingenieur/-in, Layouter/-in, Informatiker-in, Mechatroniker/-in, Feinmechaniker/-in, Elektroniker/-in, Produktionshelfer/-in, Elektroteile-Montierhelfer/-in, Zahntechniker/-in, Vertriebsassistent/-in, Sekretär/-in, Mitarbeiter/-in der Qualitätssicherung

Ausbildungsangebote Mechatroniker/in, Elektroniker/-in für Geräte und Systeme, Industriekaufmann/-frau

Programm:

Firmenrundgang

Veranstaltungsbeschreibung: Alle Technikbegeisterten laden wir herzlich zu einem Firmenrundgang in unserem Unternehmen ein. Erfahren Sie mehr über die Entstehung unserer Kraftsensoren und die Geschichte zu Dehnungsmesstreifen bei einer Präsentation in unseren Konferenzräumen. In unserem Foyer informieren wir Sie gern über unsere Stellenangebote. Unsere Cafeteria läd Sie im Anschluss bei kleinen Snacks und Getränken zu einem aktiven Austausch ein.

Zeitrahmen: 16:00 – 21:00 Uhr – im 30-Minuten-Takt

Treffpunkt: Eduard-Maurer-Str. 9, Auf dem Firmengelände

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erwünscht aber nicht erforderlich.

Mögliche Teilnehmer pro Führung: 10 – 15 Personen

Zur Anmeldung schreiben Sie bitte eine E-Mail an: m.kuc@me-systeme.de und geben Sie bitte Ihren vollen Namen, die Personenanzahl, Uhrzeit und Programmpunkt an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

 

17:00 Uhr – Präsentation:  Anwendungsgebiete von Kraftsensoren

Veranstaltungsbeschreibung: Erfahren Sie mehr über die Entstehung unserer Kraftsensoren und die Geschichte zu Dehnungsmesstreifen bei einer Präsentation in unseren Konferenzräumen. In unserem Foyer informieren wir Sie gern über unsere Stellenangebote. Unsere Cafeteria läd Sie im Anschluss bei kleinen Snacks und Getränken zu einem aktiven Austausch ein.

Treffpunkt: Eduard-Maurer-Str. 9, Auf dem Firmengelände

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erwünscht aber nicht erforderlich.

Mögliche Teilnehmer pro Präsentation: max. 30 Personen

Zur Anmeldung schreiben Sie bitte eine E-Mail an: m.kuc@me-systeme.de und geben Sie bitte Ihren vollen Namen, die Personenanzahl, Uhrzeit und Programmpunkt an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

 

19:00 Uhr – Präsentation: Geschichte von Dehnunngsmessstreifen

Veranstaltungsbeschreibung: Erfahren Sie mehr über die Entstehung unserer Kraftsensoren und die Geschichte zu Dehnungsmesstreifen bei einer Präsentation in unseren Konferenzräumen. In unserem Foyer informieren wir Sie gern über unsere Stellenangebote. Unsere Cafeteria läd Sie im Anschluss bei kleinen Snacks und Getränken zu einem aktiven Austausch ein.

Treffpunkt: Eduard-Maurer-Str. 9, Auf dem Firmengelände

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erwünscht aber nicht erforderlich.

Mögliche Teilnehmer pro Präsentation: max. 30 Personen

Zur Anmeldung schreiben Sie bitte eine E-Mail an: m.kuc@me-systeme.de und geben Sie bitte Ihren vollen Namen, die Personenanzahl, Uhrzeit und Programmpunkt an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

Die membraPure GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Hennigsdorf bei Berlin. Seit 1993 entwickelt und vertreibt das Unternehmen weltweit Wasseraufbereitungssysteme und dazugehörige Analysatoren. membraPure ist  fest etabliert im Markt für Rein- und Reinstwassersysteme, TOC, Aminosäureanalysatoren und Ionenchromatographen.

Als anerkannter Hersteller legt membraPure großen Wert darauf die Systeme und Applikationen immer weiter zu entwickeln, zu forschen und neue Patente anzumelden. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Thorsten HeinleinE-Mail: t.heinlein@membrapure.de 

Was wir bieten: Schülerpraktika, Studentenpraktika, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Industriekauffrau/mann, Chemiker, Chemielaborant, Lagerist, Produktionsmitarbeiter, Mechatroniker, Elektrotechniker, Softwareentwickler

Programm:

Hinter den Kulissen der Firma membraPure

Veranstaltungsbeschreibung: In einem Rundgang durch unsere heiligen Hallen möchten wir in Kleingruppen einen Einblick in unsere tägliche Arbeit geben. Dabei durchlaufen wir kleine Stationen, in denen Rückfragen eindeutig erwünscht sind. Auf unserer Tour geben wir Ihnen die Möglichkeit mehr über unsere Arbeit und unsere Produkte zu erfahren. Füllen Sie sich selbst Wasser für Ihr Bügeleisen oder Ihre Autospritzanlage ab und machen Sie danach Ihren eigenen Handabdruck oder Fingerabdruck in unserem Labor sichtbar. Für Würstchen und ein Getränk ist auch gesorgt. Nur so lange der Vorrat reicht.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: ab 16 Uhr, dann höchstens 30min pro Durchgang 

Treffpunkt: Gewerbegebiet Nord, Wolfgang-Küntscher-Straße 14, Parkplatz vor dem Lagereingang

go mobile get space

Wir vermieten Maskenmobile, Garderobenmobile, Wohnmobile, Büromobile, Bandbusse, Transporter und viele weitere Produktionsfahrzeuge sowie eine Vielzahl an Zubehör. Unsere langjährige Erfahrung und Arbeit mit Produktionsfirmen gibt Ihrem Team eine solide Arbeitsgrundlage. Dazu gehören auch individueller Fahrzeugbau und der Innenausbau von Fahrzeugen und zahlreiche Dienstleistungen, wie z.B. ein mobiles WC oder mobile Maskenspiegel, die Ihr Set mobil machen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie z.B. ein gebrandetes Fahrzeug oder einen Fahrer zu Ihrem Set brauchen. Oder wenn Sie ein mobiles Büro oder temporäre Büroräume für Ihre Produktion mieten möchten. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Jennifer Wilhelm

E-Mail: jw@mobilespace.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: kfm. Angestellte, Disponenten, Vermietassistent, Servicetechniker, Kfz Mechatroniker, Elektrotechniker, Tischler, Fahrzeugpfleger/ Fahrer

Programm:

Was macht eigentlich mobilespace? Diese und andere Fragen beantworten wir auf unserem neuen Firmengrundstück am Standort Hennigsdorf. Wir geben eine Besichtigung in unsere neuen Hallen und ermöglichen einen Einblick in unsere tägliche Arbeit und Fahrzeuge.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16:00 – 21:00 Uhr

Treffpunkt: Firmengelände Walter-Kleinow Ring 1

Die Oberhavel Kliniken, ein Klinikverbund mit fast 2000 Beschäftigten und insgesamt 850 Betten/Plätzen in Hennigsdorf, Oranienburg und Gransee, umfasst zwölf Fachbereiche sowie Zentrale Notaufnahmen, Tageskliniken, ein Hospiz, eine Pflegeschule und ein Gesundheitszentrum mit 24 Arztpraxen. Unsere Patienten und Mitarbeiter profitieren von moderner Technik, kurzen Wegen und einem wertschätzenden Miteinander. 41 Prozent unserer Beschäftigten sind uns schon seit über 15 Jahren treu. Hier ist man keine Personalnummer, man kennt sich. Werden Sie ein Teil von uns!

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Caroline Witt-Seifert

E-Mail: bewerbung@oberhavel-kliniken.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Ärzte, Pflegekräfte, Hebammen, Therapeuten, Medizinisch-Technische Assistenten

Ausbildungsangebote:

Ausbildungsberuf (Azubis gesucht/vorhanden):

Pflegefachmann/-frau (60/180)

Hebamme/Entbindungshelfer (2/6)

Medizinisch-technischer Radiologieassistent (4/10)

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (2/6)

Operationstechnischer Assistent (2/6)

Notfallsanitäter (5/15)

Medizinischer Fachangestellter (2/6)

Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen (1 gesucht)

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (1 gesucht)

Programm:

  1. Herzkatheterlabor

Veranstaltungsbeschreibung: Was passiert bei einer Herzkatheteruntersuchung? Wir zeigen es Ihnen! Beim Rundgang führen wir Sie in eins unserer drei Herzkatheterlabore, erklären Ihnen den Ablauf, die Technik und Behandlungsmöglichkeiten.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Eine digitale Anmeldung ist nicht mehr möglich. Bei Interesse melden Sie sich bitte an der Rezeption der Kliniken.

Mögliche Teilnehmer: 10

Zeitrahmen: 16 – 20 Uhr, die Führungen finden um 16:00, 17:00, 18:00, 19:00 und 20:00 statt

Treffpunkt: Rezeption

2. Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Veranstaltungsbeschreibung: Lernen Sie die HNO-Abteilung kennen: Testen Sie Ihr Gehör, Ihren Geruchs- und Geschmackssinn oder Ihr Gleichgewicht. Wir führen Endoskopien der oberen Luft- und Speisewege durch und überprüfen Strömungshindernisse in der Nase. Seien Sie gespannt!

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Eine digitale Anmeldung ist nicht mehr möglich. Bei Interesse melden Sie sich bitte an der Rezeption der Kliniken.

Mögliche Teilnehmer: 10

Zeitrahmen: 16 – 20 Uhr, die Führungen finden um 16:00, 17:00, 18:00, 19:00 und 20:00 statt

Treffpunkt: Rezeption

3. Neurologie

Veranstaltungsbeschreibung: Wir zeigen Ihnen, welche modernen Diagnosemöglichkeiten die Neurologie zu bieten hat und klären die Frage: Kann das Hirnstrombild Gedanken lesen? Gern probieren wir es an Ihnen aus: Freiwillige am Elektroenzephalogramm (EEG) sind gesucht!

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Eine digitale Anmeldung ist nicht mehr möglich. Bei Interesse melden Sie sich bitte an der Rezeption der Kliniken.

Mögliche Teilnehmer: 10

Zeitrahmen: 16 – 20 Uhr, die Führungen finden um 16:00, 17:00, 18:00, 19:00 und 20:00 statt

Treffpunkt: Rezeption

4. Radiologie 

Veranstaltungsbeschreibung: Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d) 

– ein interessanter Beruf stellt sich vor: 

– Darstellung des Berufsbildes 

– Vorstellung von Röntgen und Computertomografie (CT) 

Ausprobieren erwünscht! Am mobilen Röntgengerät können Sie selbst kleinere, auch gern eigene mitgebrachte Alltagsgegenstände röntgen. 

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Eine digitale Anmeldung ist nicht mehr möglich. Bei Interesse melden Sie sich bitte an der Rezeption der Kliniken.

5. Rettungsdienst 

Veranstaltungsbeschreibung: Der Rettungsdienst des Landkreises Oberhavel stellt sich vor: Besichtigen Sie einen Rettungswagen mit modernster Medizintechnik und informieren Sie sich über die rettungsdienstlichen Versorgungsmöglichkeiten sowie über die Ausbildungsberufe im Rettungsdienst. 

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16:00 – 20:30 Uhr

Treffpunkt: Gelände der Klinik Hennigsdorf 

6. Speed Dating für Bewerber 

Veranstaltungsbeschreibung: Werden Sie ein Teil von uns! Stellen Sie sich vor, lassen Sie sich beraten und lernen Sie das Unternehmen kennen. Eine gute Gelegenheit für Profis, Um- und Einsteiger. Bringen Sie gern Ihre Bewerbungsunterlagen gleich mit! 

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16:00 – 20:30 Uhr

7. Ausbildung

Veranstaltungsbeschreibung: Schüler und Lehrende der AGUS Akademie stellen die Pflegeschule, den Beruf des Pflegefachmanns/der Pflegefachfrau und die Weiterbildungsakademie vor. Wir messen Ihren Blutzucker und Puls. Außerdem zeigen wir, wie eine Blutentnahme funktioniert und wie gegipst wird.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16:00 – 20:30 Uhr

Treffpunkt: Sportraum der Klinik Hennigsdorf

Die Pentracor ist ein Medizintechnikunternehmen, das eine bahnbrechende Innovation zur Behandlung des akuten Myokardinfarkts entwickelt hat. Unser erstes Produkt auf dem deutschen Markt ist PentraSorb® CRP und hat seit dem Abschluss einer wegweisenden klinischen Studie viel Aufmerksamkeit erregt. Pentracor verfügt über eine Forschungs- und Entwicklungspipeline in mehreren Therapiegebieten, die auf unserer einzigartigen Expertise in der Immunologie beruht.

Informationen unter https://www.pentracor.de

Programm

Führungen durch die Produktion (Keine Anmeldung notwendig) – 16:30 Uhr / 17:00 Uhr / 17:30 Uhr – 6 Personen.

Treffpunkt: Neuendorfstraße 23b

 

 

Die Phoenix Holz- und Dachbau GmbH ist ein traditioneller Handwerksbetrieb und gleichzeitig ein fortschrittliches Bauunternehmen, das für nachhaltiges und gesundes Bauen steht. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Hans-Joachim Ziebura

E-Mail: post@phoenixholz.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze

Berufe im Unternehmen: Dachdecker, Dachklempner, Zimmerer

Ausbildungsangebote: Dachdecker, Dachklempner, Zimmerer (für Ausbildungen muss mindestens die Mittlere Reife erreicht worden sein)

Programm:

  1. Handwerkstechniken

Veranstaltungsbeschreibung: Vorführung von Handwerkstechniken, Herstellen eines Models

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16:00 – 19:00 Uhr

Treffpunkt: Scheune/Werkstatt

    2.  Ausstellung

Veranstaltungsbeschreibung: Ausstellung mit Darstellung des Leistungsspektrums eines Zimmereibetriebes  

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16:00 – 22:00 Uhr

Treffpunkt: Schulstraße 5

Seit 1925 ist die REO AG ein in der 4. Generation geführtes Familienunternehmen.Wir sind Spezialisten für induktive, resistive und elektronische Komponenten und gelten als der Innovationstreiber in den Bereichen Antriebs- und Bahntechnik. Auch in der Medizin- Prüf- und Fördertechnik sowie Leistungselektronik gehören wir zu den Marktführern. Mit Standard- sowie kundenspezifischen Lösungen bieten wir Einzel- oder Serienproduktion. Dabei gehen wir stetig neue Wege und investieren nachhaltig und fortwährend in die Optimierung unserer Prozesse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Michael Tebling 

E-Mail: m.tebling@reo.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze,  Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Elektroingenieur / -techniker, Maschinenbauingenieur, technische Zeichner, Vertriebsmitarbeiter, Einkauf, Lagerfacharbeiter, Produktionsmitarbeiter ( Industriemechaniker, Elektriker, Schweißer, Anlernkräfte)

Ausbildungsangebote: Industriekaufmann, Bürokaufmann, Industriemechaniker (je 1 Ausbildungsplatz im gewerblichen und nicht gewerblichen Bereich mit einem Abschluss der mittleren Reife / Jahr) 

Angebote für Studierende: Berufe mit Hochschulstudium sind Elektroing. und Maschinenbauing (1 Werkstudent pro Jahr)

Programm:

offene Führung durch die Produktion

Veranstaltungsbeschreibung: Besichtigung einzelner Fertigungsbereiche wie der Lagerverwaltung, Schweißerei, Wickelei, Montage und der Qualitätssicherung

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 13:00 – 21:00 Uhr 

Treffpunkt: HUB „Gewerbehof Nord“, Eduard-Maurer-Straße 13, Auf dem Firmengelände

Wir fertigen Verpackungslösungen! Seit über 60 Jahren verarbeiten wir Wellpappe, Vollpappe, Karton und Kunststoff zu Verpackungen und Verpackungsteilen für die verpackende und versendende Industrie. Unser 

Motto: Freude, Neugier, Engagement 

Kommen Sie bei der Langen Nacht der Wirtschaft zu uns und lassen Sie sich von Verpackungen begeistern!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Sebastian Wolf 

E-Mail: kloede-systeme@kloede.de 

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Packmitteltechnologe (m/w/d), Industriekaufmann (m/w/d), Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d), Bürokauffrau (m/w/d), Verpackungsentwickler (m/w/d), LKW Fahrer (m/w/d), Lager- Logistikfachkraft (m/w/d), Verpackungsingenieur (m/w/d), Produktionshelfer (m/w/d) 

Ausbildungsangebote:

Packmitteltechnologe (m/w/d), Industriekaufmann (m/w/d), Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) 

Zur Zeit: 

1 Industriekaufmann 

1 Maschinen- und Anlagenführer 

Suche im Jahr: 1-2 (mindestens mit einem Realschulabschluss) 

Angebote für Studierende: Verpackungstechniker (1 pro Jahr)

Programm:

Von der Idee zum kreativen Muster einer individuellen Stanzkartonage

Veranstaltungsbeschreibung:

Verpackungen? Sind doch nur Müll! – FALSCH. Wir möchten Ihnen gerne zeigen was hinter Ihrer Verpackung steckt. Wir zeigen Ihnen gerne in einem Rundgang den Herstellungsprozess von Verpackungen für jeden Einsatz. 

Sie möchten einen tieferen Einblick in die Verpackungswelt erhalten? Dann kommen Sie ab 17 Uhr stündlich zu unserem Programm „Von der Idee zum kreativen Muster einer individuellen Stanzkartonage“. Hier zeigen wir Ihnen einen typischen Ablauf in unserem Unternehmen.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: ab 17:00 Uhr stündlich 

Treffpunkt: Gewerbegebiet Nord, Eduard-Maurer-Straße 18, Eingangslobby

Das SIZ steht für Schulungen im Bereich der Seilzugangstechnik (Industriekletterei) sowie der Anwendung von Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA). In unserem Betrieb bieten wir sämtliche Aus- und Weiterbildungskurse zu diesen Themen an. Desweiteren liefert das SIZ Sicherheitskonzepte für die Montage von Anschlagpunkten & Absturzsicherungen, übernimmt die Prüfung von Persönlichen Schutzausrüstungen als auch von Sicherungssystemen & Rettungsgeräten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Silvo Mieske

E-Mail: mieske@siz-arbeitssicherheit.de 

Berufe im Unternehmen: In unserem Betrieb beschäftigen wir Trainerinnen und Trainer für Höhensicherungstechniken im Bereich Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (Arbeiten im Gurt) und im Bereich der Industriekletterei (Seilzugangstechnik).

Programm:

Rettungs- und Abseilübung (Vorführung)

Veranstaltungsbeschreibung: Montagearbeiten in großen Höhen. Glasreinigung an Hochhäusern. Begutachtung von Windkraftanlagen in 150 Metern Höhe. So sieht die Arbeit von Höhenarbeiter:innen & Industriekletterern aus. Um einen kleinen Einblick in dieses Arbeitsfeld zu bekommen, werden die Mitarbeiter:innen des SIZ Grundtechniken der Industriekletterei vorstellen & vorführen. Welche Geräte werden benutzt? Wie rettet man eine verunfallte Person? Und wie wird man eigentlich Höhenarbeiter:in? Antworten gibt es am 13.05.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: Von 16:00 bis 21:00 zu jeder vollen und halben Stunde

Treffpunkt: HUB „Gewerbehof Nord“, Eduard Maurer Straße 13, Direkt in der Ausbildungshalle im SIZ

Der Stadtservice Hennigsdorf ist ein kommunales Dienstleistungsunternehmen mit z. Z. 53 Mitarbeitenden. Zu seinen Aufgaben gehören u.a. die Pflege öffentlicher Grünanlagen, die Straßenunterhaltung und Reinigung kommunaler Straßen und Gehwege sowie der Winterdienst auf städtischen Verkehrsflächen. Zum Angebotsportfolio der Stadtservice Hennigsdorf GmbH gehören auch die Neuanlage und/oder Umgestaltung verschiedener Grünflächen und der Winterdienst für Privat- und Gewerbekund:innen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Ulf Tornow

E-Mail: u.tornow@stadtservice-hennigsdorf.de 

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Gärtner Fachrichtung Garten-und Landschaftsbau, Kraftfahrer / Maschinist, Baumaschinenschlosser 

Ausbildungsangebote: Gärtner Fachrichtung Garten-und Landschaftsbau (mindestens Hauptschulabschluss)

Programm:

Informationstag

Veranstaltungsbeschreibung: Was macht eigentlich der Stadtservice Hennigsdorf? Welche Anreize kann der Stadtservice als Arbeitgeber bieten?…. Diese und weitere Fragen beantwortet bei der LNDW das Team des Stadtservice auf dem Grundstück des Gewerbehof Nord. Durch ausgestellte Fahrzeuge, Mäh- und Winterdiensttechnik erhalten die Besucher:innen einen Einblick hinter die Kulissen und können sich zum täglichen Einsatz des Stadtservice für Hennigsdorf und seine Bürger:innen informieren.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16:00 – 21:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz des Gewerbehof Nord

Die Stadtwerke Hennigsdorf GmbH ist ein kommunales Dienstleitungsunternehmen im Bereich der Fernwärmeversorgung und Stromerzeugung. Mehr als 45 Mitarbeitende engagieren sich täglich für eine fossilarme und zukunftsfähige Wärmeversorgung und sorgen so für eine hohe Lebensqualität in Hennigsdorf. Auch die Tochterunternehmen der Stadtwerke bieten vom Bäderbetrieb bis zum Winterdienst verschiedenen Leistungen der kommunalen Daseinsvorsorge.

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Daniela Träger

E-Mail: Daniela.traeger@swh-online.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: u. a. Mechatroniker (oder vergleichbar) sowie weitere kaufmännische und technische Berufe im Bereich des Versorgungsmanagements und der Kraftwerkstechnik 

Ausbildungsangebote:

p.a: 1 x Mechatroniker 

nach Bedarf: Kaufmann/-frau für Büromanagement 

Die Auszubildenden sollten einen gute/n Realschulabschluss/ Fachoberschulreife oder die allgemeine Hochschulreife (Abitur) vorweisen.

Programm:

Infostand (am Postplatz): Fragen & Antworten  

Fernwärme. Von hier. Für Hennigsdorf Sie haben Fragen zu unserer Fernwärme oder zu Arbeit und Ausbildung bei den Stadtwerken Hennigsdorf? Wir antworten. 

Stadtwerke – Panoramablick

Veranstaltungsbeschreibung: Die Stadtwerke Hennigsdorf GmbH öffnen ihre Tore zum Heizwerk Zentrum in der Rathenaustraße und bieten einen einzigartigen Panoramablick über Hennigsdorf. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an einer Tour durch das Heizhaus teilzunehmen oder am Prüfungsgestell auszuprobieren, was sich hinter dem Beruf des Mechatronikers verbirgt. Einen kleinen Stand mit allgemeinen Informationen zu den Stadtwerken Hennigsdorf, zum Beispiel welche Ausbildungsberufe wir anbieten, wird es ebenfalls geben.

Nur zugänglich mit festem Schuhwerk! 

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte melden Sie sich am Stand der Stadtwerke auf dem Postplatz.

Mögliche Teilnehmer: 4 Personen pro Tour 

Zeitrahmen: 16:00 – 21:00 Uhr, die Führungen finden um 16:30, 17:30, 18:30, 19:30 statt 

Treffpunkt: HUB Postplatz (zur Anmeldung) 

Herzlich willkommen bei der TAH!

Unser Herz schlägt für Technik, Elektrotechnik, Metalltechnik, Schienenfahrzeugtechnik & Luftfahrttechnik. Wir bieten Aus- und Fort- & Weiterbildungen, Umschulungen und Meisterausbildungen an, gern sind wir auch der Verbundpartner an Ihrer Seite.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Tanja Buschner 

E-Mail: kontakt@tah.education

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Kauffrau/mann für Büromanagement, Trainer/Dozent

Ausbildungsangebote: Kauffrau/mann für Büromanagement, Elektroniker (verschiedene Fachrichtungen), Mechatroniker, Industriemechaniker, Maschinen- und Anlagenführer, Stanz- und Umformmechaniker, Werkzeugmechaniker

Programm:

Ausbildung kann und soll Spaß machen

Veranstaltungsbeschreibung: Was macht eigentlich die TAH? Gern geben wir einen Einblick in unser Unternehmen und zeigen verschiedene Projekte, die wir gemeinsam mit unseren Auszubildenden realisiert haben.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Zeitrahmen: 16:00 – 21:00 Uhr

Treffpunkt: Eingangsbereich TAH, Neuendorfstraße 19A

Der Name TRESKY steht seit 1980 für höchste Qualität, Flexibilität sowie maximale Zuverlässigkeit. Wir sind einer der weltweit führenden Maschinenhersteller für Bestückungsanlagen im Hochpräzisionsbereich mit 40-jähriger Erfahrung auf dem Halbleitermarkt. Qualität „Made in Germany“ – wir entwickeln, produzieren und vertreiben unsere DIE Bonder an unserem Hauptsitz in Hennigsdorf, in der Nähe von Berlin.

Weitere Informationen finden Sie hier sowie Stellenanzeigen hier.

Ansprechpartner: Daniel Schultze 

E-Mail: info@tresky.de

Was wir bieten:  Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Mechatroniker, Elektroniker, Softwareentwickler, Ingenieure (Maschinenbau, Elektrotechnik, Bürokaufleute, Industriekaufmann

Programm:

Einführung in die Aufbau- und Verbindungstechnologie der Halbleiterindustrie

Veranstaltungsbeschreibung: Präsentation der Herstellung von Maschinen für das „Hochgenaue Platzieren“ von Halbleiterbauelementen. Demonstration der DIE Bonding-Technologie

Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis 19 Uhr direkt beim Unternehmen.

Mögliche Teilnehmer: 5 Personen pro Präsentation 

Zeitrahmen: 13:00 – 20:00 Uhr, die Führungen finden alle 30 Minuten statt 

Treffpunkt: Neuendorfstraße 19B

Unsere Firma ist der Qualität der Produkte unserer Kunden verpflichtet und wir helfen Ihnen, Fehler aufzufinden und Anforderungen zu erfüllen. Wir prüfen auf innere und äußere Fehler mit Durchstrahlung und Ultraschall sowie Fehler an der Bauteiloberfläche mit Verfahren der Oberflächenrissprüfung. Wir untersuchen Schweißnähte, Halbzeuge und Fertigteile aus verschiedensten Materialien und aus diversen Industriezweigen. Flexibilität und Kreativität gehören zu unseren Stärken.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Thomas Hupatz 

E-Mail: hupatz@usp-berlin.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Werkstoffprüfer (ZfP)

Programm:

Einblick in die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

Veranstaltungsbeschreibung: Wir bieten einen Einblick in die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung und Metallografie. Zu sehen sind Projektbeispiele auf Schautafeln – reale Duschstrahlungsaufnahmen verschiedener Bauteil und wer möchte, kann selbst versuchen, Bauteilfehler mit Ultraschall, Wirbelstrom oder Oberflächenrissprüfung zu finden.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: ab 16 Uhr durchgängig 

Treffpunkt: auf dem Postplatz und beim HUB „Gewerbehof Nord“, Eduard-Maurer-Straße 13

Die WInTO GmbH – Wirtschafts-, Innovations- und Tourismusförderung Oberhavel GmbH ist wichtiger Ansprechpartner für die verschiedenstene Belange von Unternehmen in Oberhavel sowie für Unternehmen, welche sich hier ansiedeln möchten. Ein Schwerpunkt der Wirtschaftsförderung  ist die Beratung und Begeitung von Gründer:innen, welche derzeit über das Projekt Lotsendienst (gefördert durch das MWAE aus Mitteln des ESF und des Landes Brandenburg) in ihrem Gründungsprozess intensiv begleitet werden (Erstberatung, Seminare, Einzelberatung). 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Claudia Traut

E-Mail: traut@winto-gmbH.de

Programm:

Individuelle Beratung, Kurzvortrag, Gesprächsrunden 

Veranstaltungsbeschreibung: 

Gesprächsrunden zur vollen Stunde zum Thema Existenzgründung und Unterstützungsmöglichkeiten im Landkreis Oberhavel (u.a. durch die WInTO GmbH), ergänzt im Gespräch durch die Erfahrungen einer ehemaligen Gründerin  

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: von 16 Uhr bis 21 Uhr 

Treffpunkt: Melly’s Small Kitchen, Neuendorfstraße 20b (HUB Innovationsforum)

Informationen zu den Unternehmen aus Velten

Seit der Gründung am 22. Mai 1990 können wir als führendes Entsorgungsunternehmen der Region Oberhavel auf jahrzehntelange Erfahrung umweltgerechter und erfolgreicher Abfallverwertung und -entsorgung zurückblicken. Heute sind wir ein Unternehmen, das sich durch modernste Anlagen-, Fahrzeug- und Behältertechnik sowie qualifizierte und motivierte Mitarbeiter als kompetent und leistungsfähig charakterisiert.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Christina Schmidt 

E-Mail: Christina.schmidt@alba.info

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: BerufskraftfahrerInnen, Büroberufe in versch. Abteilungen (Vertrieb, Buchhaltung, Personal, Disposition), MechanikerInnen, SortiererInnen und MitarbeiterInnen an den Anlagen und Recyclinghöfen

Ausbildungsangebote: BerufskraftfahrerIn im Güterverkehr, KraftfahrzeugmechatronikerIn, Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft, MechatronikerIn, ElektronikerIn für Betriebstechnik, Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement, 

Zzt. 24 Auszubildende

Programm:

Information zu Ausbildungsberufen

Veranstaltungsbeschreibung: Unsere Personalabteilung stellt sich vor und informiert über die aktuellen Ausbildungsberufe unserer Firma. 

Zudem gibt es die Möglichkeit in ein AWU-Fahrzeug zu steigen – für alle, die wissen möchten, wie das eigentlich funktioniert.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt: HUB Berliner Straße bei Rhenus

Wir sind ein mittelständiges Unternehmen und als Produzent für Komponenten im Bereich der Kälte, Klima und Wärmepumpensysteme weltweit tätig. 1960 gegründet, gehört unser Unternehmen seit über 50 Jahren zu den führenden Herstellern der Branche.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier

Ansprechpartner: Sabine Runge

E-Mail: runge@esk-schultze.de 

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Sachbearbeiter in der Verwaltung mit verschiedenen Qualifikationen, Schweißer, Produktionshelfer, Lagermitarbeiter, Ingenieure 

Ausbildungsangebote: Industriekaufleute (Abitur), Lagerfacharbeiter (guter MSA), Fachkraft für Lagerlogistik (sehr guter MSA)

Programm:

ESK Schultze GmbH & Co. KG, ein Produktionsunternehmen Ihrer Region

Veranstaltungsbeschreibung: Wir öffnen unsere Türen für Interessierte. Sie können den kompletten Produktions- und Lagerprozess sowie die Qualitätssicherung in anschaulicher Weise miterleben. Wir nehmen Sie mit in den Berufsalltag in einem mittelständischen Unternehmen, unsere Kollegen stehen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung. Führungen finden von 16.30 bis 17.30 Uhr, von 17.30 bis 18.30 Uhr und von 18.30 bis 19.30 Uhr statt.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen. Eine digitale Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Mögliche Teilnehmer: pro Führung max. 15 Teilnehmer 

Zeitrahmen: 16 – 21 Uhr

Treffpunkt: HUB „Businesspark“ | an der „Milchmanufaktur“, Ameisenweg 1, Lagergebäude

Gansel Graphics ist Dienstleister und Produzent im Bereich Werbung, Digitaldruck und Interior Design. Unsere Spezialität sind Digitaldruckanwendungen vom Aufkleber über Fußbodengrafiken, Wand- und Möbelfolien bis hin zur LKW-Vollverklebung. Unsere hauseigene Produktionsstrecke bietet umfangreiche Veredelungs- und Endverarbeitungs- optionen und macht uns nicht nur für Firmen und Behörden sondern auch als Zulieferer für Werbeagenturen und Folierer interessant. Unsere Kunden profitieren von einem ganzheitlichen Serviceangebot aus Konzeption, Gestaltung und Produktion.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Stefan Gansel 

E-Mail: info@gansel.com 

Was wir bieten: Schülerpraktika

Berufe im Unternehmen: Grafikdesigner, Medientechnologie im Digitaldruck, Fotograf

Programm:

Besuchen Sie uns am 13.05.2022 von 16 – 21 Uhr und lassen Sie sich zeigen, was wir als lokales Grafik- und Werbeunternehmen leisten können. Alle 20 Minuten startet eine geführte Look-&-Feel-Tour* durch unsere Räume, bei der Sie sich Inspirationen für Ihr Unternehmens- und Vereinsmarketing holen können.   

Diese Themen haben wir vorbereitet:

• Fahrzeugfolierung: Wie aus einem Alltagsgegenstand ein visuelles Highlight wird.
 
Produktionsstrecke Digitaldruck: Erleben Sie, wie wir mit unserer hauseigenen Produktionsstrecke brillante Digitaldrucke vom kleinen Aufkleber bis hin zur kompletten 
LKW-Folierung herstellen.

Innenbereiche zu neuem Leben erwecken: Wir zeigen Ihnen, wie man mit Interior-Folien Möbel, Küchen, Wände und Fußböden renovieren und umgestalten kann.

Textildruck zum Mitmachen: Bedrucken Sie selbst einen Einkaufsbeutel!

Wer die Tour vollständig durchläuft, wird kulinarisch belohnt: das Team vom 
„Sportcasino 1420“ ist vor Ort und wird herzhafte Burger braten. 

Wir freuen uns auf einen tollen Abend!
 
* mögliche Teilnehmer: max. 5 pro Führung

Zeitrahmen: 16 – 21 Uhr

Treffpunkt: Viktoriastraße 4, 16727 Velten

Die Jungheinrich AG ist ein weltweit führender Lösungsanbieter in allen Fragen der Intralogistik. Mit mehr als 18.000 Mitarbeitern in 40 Ländern bieten wir alles vom konventionellen Stapler bis hin zu vollautomatisierten Logistiksystemen mit intelligenten Softwarelösungen, die Maschinen, Systeme und Prozesse miteinander vernetzen. Zum Direktvertriebsnetz in Deutschland gehört das Vertriebszentrum Ost mit der Hauptniederlassung in Berlin Velten. 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier sowie aktuelle Stellenangebote hier.

Ansprechpartner: Sandra Molzan

E-Mail: Sandra.molzan@jungheinrich.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Vertriebsmitarbeiter im Innen- und Außendienst, Kundendiensttechniker, Innendienst Büromanagement, Werkstatttechniker, Management, Ingenieure und Projektmanagement, IT 

Alle Berufe für m/w/d

Ausbildungsangebote: Wir bilden Kauffrau/-mann Büromanagement (m/w/d), duale Studenten BWL B.A. (m/w/d) sowie Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w/d) aus. Im Vertriebszentrum gesamt suchen wir jährlich zwischen 5-10 Auszubildende. Generell ist für die Ausbildungsberufe ein Realschulabschluss nötig, im besten Falle Abitur. Bewerber für das duale Studium benötigen Abitur. 

Angebote für Studierende: Mit einem Hochschulstudium können verschiedenen Managementpositionen in den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen ausgeübt werden. Vom technischen bis kaufmännischen Fachgebiet ist alles dabei. Wir suchen maximal 2 Studenten pro Jahr.

Programm:

Jungheinrich – Intralogistik live erleben! 

Veranstaltungsbeschreibung: Jungheinrich gibt Einblicke in die Welt der Intralogistik. Mit 18.000 Mitarbeitern weltweit ist Jungheinrich einer der größten Anbieter der Branche. Erfahre wie wir Weltmarktführer verschiedener Branchen mit unseren Lösungen zu reibungslosen Warenflüssen verhelfen. Teste deine Fahrkünste im Stapler und lerne die verschiedenen Aufgabefelder vom Kundendienst bis hin zur Projektierung einer Anlage kennen. 

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16:00 – 19:30 Uhr jeweils um 16:00, 17:30, 18:00 und 19:30

Treffpunkt: HUB „Businesspark“ | an der „Milchmanufaktur“,Ameisenweg 3, Haupteingang

Die Luisenhof Milchmanufaktur ist eine junge Bio Molkerei mit Sitz in Velten. Wir lieben unsere Produkte aus Bio Milch – von der Kuh, dem Schaf und der Ziege – und setzen uns täglich für eine ökologisch nachhaltige Milchwirtschaft ein. Nachhaltige Milcherzeugung und -produktion betreiben wir mit Leidenschaft. Daher arbeiten wir nicht nur eng und vertrauensvoll mit engagierten Landwirten aus der Region zusammen, sondern verarbeiten auch Bio Milch von unserem eigenen Hof in Wiebendorf in Mecklenburg-Vorpommern.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Dr. Kirsten Böhmann

E-Mail: k.boehmann@milchmanufaktur.berlin

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Molkereifachleute, Milchtechnolog:innen, Laborant:innen, Anlagenfahrer:innen, Produktionshelfer:innen, Betriebswirt:in, Controller:in, Finanzbuchhalter:in, Industriekaufleute, Einzelhandelskaufleute

Ausbildungsangebote:

Industriekaufleute, Milchtechnolog:in, Milchwirtschaftliche/r Laborant:in

2 Ausbildungsplätze pro Jahr (ein Platz in der Verwaltung, ein Platz 

in der Produktion)

Vorraussetzungen: Mittlerer Schulabschluss (MSA) oder Abitur 

Angebote für Studierende:

Berufe mit Hochschulstudium, Diplomkaufleute/Betriebswirt:innen, Lebensmitteltechnolog:innen

Angebot von Praktikumsplätzen für Pflichtpraktikum pro Jahr: 2

Programm:

Führungen durch den Betrieb und die Produktion 

Veranstaltungsbeschreibung: Im Rahmen der Langen Nacht der Wirtschaft bietet die Milchmanufaktur Luisenhof Führungen durch ihren Betrieb sowie der Produktion an. Außerdem können verschiedene Luisenhof Milchmanufaktur Produkte wie Käse, Milch oder Joghurt verkostet werden. 

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Zeitrahmen: 16 – 21 Uhr, Führungen finden in einem 45-Minuten-Rhythmus um 16.30 Uhr, 17.15 Uhr, 18.00 Uhr statt 

Treffpunkt: HUB „Businesspark“ | an der „Milchmanufaktur“, Parkallee 1, auf dem Betriebsgelände 

Der Dunkel Firmenverbund gehört mit seinen vier Gesellschaften in den Bereichen Tiefbau sowie Baustoffe & Recycling zu den namenhaften Bauunternehmen im Raum Berlin-Brandenburg. 

Mit unserem großen Fuhrpark mit Baggern, Radladern und LKWs jeder Größe bieten umfangreiche Leistungen entlang der Abwicklung von Tiefbauprojekten.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier sowie aktuelle Stellenangebote hier.

Ansprechpartner: Mathis Oft

E-Mail: oft@dunkel.berlin

Was wir bieten: Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Bauleiter, Disponent, Stoffstrommanager, Buchhalter, Bürokaufmann, Baugeräteführer, Bauwerker, LKW-Fahrer 

Für alle Berufe gilt (m/w/d). 

Ausbildungsangebote: Baugeräteführer: 2 Ausbildungsplätze pro Jahr Voraussetzung: mittlerer Schulabschluss 

Angebote für Studierende: Welche Berufe mit Hochschulstudium: 

– Bauleiter – Bauingenieurwesen, Geologie, Umwelttechnik 

– Duales Studium Bauingenieurwesen

Programm:

Baggerfahren

Veranstaltungsbeschreibung:

Das Führen von Baugeräten (Bagger, Radlader) kann unter Aufsicht ausprobiert werden. 

Das Unternehmen „Philipp Dunkel GmbH & Co. KG Erdbau Abbruch Altlastensanierung“ stellt sich vor. Geschäftsführende laden zu einem persönlichen Austausch ein und stellen ihr Unternehmen dar. 

Es werden Snacks und Getränke angeboten.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 21 Uhr

Treffpunkt: HUB „Berliner Straße“, Berliner Str. 4

Du bist neugierig, was sich hinter den riesigen blauen Hallen mit dem Rhenus-Schriftzug verbirgt? Wir laden dich herzlich zu einer Führung durch unseren modernen Lagerneubau ein. Erlebe das Lager mit allen Sinnen: Wie kalt ist es in einem Kühllager? Warum riecht es in den Gängen so gut? Und wer ist hier für welche Aufgabe zuständig? Beim Rundgang könnt ihr unseren Mitarbeitern und Azubis über die Schulter schauen und so einen kleinen Einblick in die Welt eines Logistikdienstleisters bekommen.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier sowie aktuelle Stellenangebote hier.

Ansprechpartner: Nicole Miculcy 

E-Mail: nicole.miculcy@de.rhenus.com

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: In unserer Niederlassung in Velten arbeiten Mitarbeiter mit unterschiedlichsten Berufsbildern: Neben den klassischen Logistikberufen (Staplerfahrer und Kommissionierer) sind sehr viele Spezialisten bei uns im Einsatz (Fachkräfte für Lagerlogistik, Kaufleute in unterschiedlicher Ausrichtung, IT-Spezialisten und Haustechniker) 

Ausbildungsangebote: Wir bilden in Velten folgende Ausbildungsberufe aus: Fachlagerist*in, Fachkraft für Lagerlogistik, Kaufmann/-frau für Büromanagement sowie für Spedition- und Logistikdienstleistung, Fachinformatiker*in. Derzeit haben wir 12 Auszubildende und 3 Duale Studierende. Folgende Ausbildungsplätze bieten wir dieses Jahr an: 5 Fachlageristen bzw. Fachkräfte für Lagerlogistik (mind. Hauptschul- oder Realschulreife), 1 Kauffrau/-mann für Büromanagement (mind. Realschulreife, gern auch mit Abitur), 1 Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung (mind. Realschulreife, gern auch mit Abitur).

Angebote für Studierende: Hochschulabsolvent*innen mit einem BWL- oder Logistikhintergrund finden bei uns Einstiegsmöglichkeiten im Projektmanagement. Studierende können sich für Praktika, Werkstudententätigkeiten sowie für Bachelorarbeiten bei uns bewerben.Bei uns ist ein Duales Studium Logistikmanagement (B.A.) möglich. In diesem Jahr bieten wir einen 

Programm:

Führung durch den Lagerneubau

Veranstaltungsbeschreibung: Du bist neugierig, was sich hinter den riesigen blauen Hallen mit dem Rhenus-Schriftzug verbirgt? Wir laden dich herzlich zu einer Führung durch unseren modernen Lagerneubau ein. Erlebe das Lager mit allen Sinnen: Wie kalt ist es in einem Kühllager? Warum riecht es in den Gängen so gut? Und wer ist hier für welche Aufgabe zuständig? Beim Rundgang könnt ihr unseren Mitarbeitern und Azubis über die Schulter schauen und so einen kleinen Einblick in die Welt eines Logistikdienstleisters bekommen.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gibt noch freie Plätze. Bitte wenden Sie sich an den Informationsstand am HUB Berliner Straße auf dem Parkplatz von Rhenus.

mögliche Teilnehmer: max. 15

Zeitrahmen: halbstündlich von 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr

Treffpunkt: HUB „Berliner Straße“, Berliner Str. 8, Parkplatz

Stadler baut seit 80 Jahren Züge. Der Systemanbieter von Lösungen im Schienenfahrzeugbau hat seinen Hauptsitz in der Schweiz. An mehreren Produktions- und Engineering-Standorten sowie über 60 Servicestandorten arbeiten rund 13 000 Mitarbeitende, davon 1850 in Deutschland. Das Unternehmen steht für eine zukunftsfähige Mobilität – Innovation, Nachhaltigkeit und Qualität. Die Produktpalette umfasst Highspeed- und Intercity-Züge, Regio- und S-Bahnen, U-Bahnen sowie Stadt- und Straßenbahnen. Die U-Bahnen und S-Bahnen für Berlin kommen beispielsweise von Stadler.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier sowie aktuelle Stellenangebote hier.

Ansprechpartner: Frauke Steger

E-Mail: Frauke.steger@stadlerrail.com

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Stadler bietet spannende Jobs in verschiedenen Bereichen wie im Engineering, im Einkauf/Beschaffung, im Vertrieb, im Projektmanagement, in der Fertigung und Inbetriebnahme, im Service, im Qualitätsmanagement oder in der Informatik. Ein kleiner Einblick: Ingenieur · Einkäufer · Projektleiter · Elektromonteur · Softwareentwickler · Informatiker · Controller · Servicestellenmitarbeiter · Inbetriebnehmer · Sachbearbeiter · Mechaniker · Lagerfachkraft (Alle Stellen w/m/d)

Ausbildungsangebote: • Industriemechaniker (w/m/d) • Elektroniker für Betriebstechnik (w/m/d) • Technischer Produktdesigner (w/m/d) • Fachkraft für Lagerlogistik (w/m/d) • Fachinformatiker für Systemintegration (w/m/d) • Duales Studium Elektrotechnik (m/w/d) • Duales Studium Maschinenbau (m/w/d)

Angebote für Studierende: Einstiegsmöglichkeiten während und nach dem Studium in verschiedenen Bereichen: Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Informationstechnik, Betriebswirtschaftslehre.

Programm:

Besichtigung des Servicestandortes Velten

Veranstaltungsbeschreibung: Die Stadler Deutschland GmbH gewährt einen Einblick in das Inbetriebnahmezentrum Velten. Hier am Standort werden die fertigen Schienenfahrzeuge in Betrieb gesetzt, das bedeutet, dass alle Züge auf ihre Funktionalität geprüft werden, bevor sie in den Fahrgasteinsatz gehen. In einer rund 30 Min. Führung lernen Sie unsere Arbeitsabläufe kennen. Das Rekrutierungsteam steht für alle Fragen rund um das Arbeiten / die Ausbildung bei Stadler zur Verfügung.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Führung um 19.30 Uhr ist ausgebucht. Es gibt noch freie Plätze bei den anderen Führungen. Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an den Informationsstand vor Ort.

mögliche Teilnehmer: max. 25 pro Führung

Bitte mit festen Schuhwerk kommen!

Leider ist es uns nicht möglich Personen mit einer Gehbehinderung und Kinder unter 12 Jahren zu empfangen.

Führungen: 16:30, 17:30, 18:30, 19:30 

Treffpunkt: Eingang Bötzower Straße, Ausschilderung folgen

Die Stadtwerke Velten GmbH ist ein mittelständiges kommunales Unternehmen und trägt mit Ihren Sparten Elektrizitätserzeugung, Elektrizitätsversorgung, Gasversorgung und Fernwärmeerzeugung und Versorgung maßgeblich zur Dahseinsvorsorge der Ofenstadt Velten bei. Darüber hinaus betreibt die Stadtwerke Velten GmbH einen Binnenhafen und eine lokales Eisenbahn.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Michael Kühne 

E-Mail: m.kuehne@stadtwerke-velten.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Energieelektroniker, Industriemechaniker, Lokführer, Gas- Wasser- Installateure, Industriekaufleute, Buchhalter und Ingenieure Netzmeister

Standort: HUB „Berliner Straße“

Trelleborg Antivibration Solutions Germany GmbH ist ein Geschäftsbereich der internationalen Unternehmensgruppe Trelleborg. Wir entwickeln und produzieren schwingungstechnische Bauteile und Systemlösungen. Diese kommen in der Schienenfahrzeugindustrie, der Windenergie, bei Land- und Baumaschinen sowie verschiedenen ausgewählten Industrieanwendungen zum Einsatz. Hier ermöglichen sie eine optimale Performance hinsichtlich Lebensdauer und Qualität. Innovative Produkte und das ganzheitliche Verständnis schwingungstechnischer Zusammenhänge machen Trelleborg Antivibration Solutions zum Entwicklungspartner namhafter Industriekunden in aller Welt.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier sowie aktuelle Stellenangebote hier.

Ansprechpartner: Konstanze van der Putten

E-Mail: Konstanze.van.der.putten@trelleborg.com 

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Produktion, SCM, Logistik, Fertigungssteuerung, Einkauf, Finanzen, Human Resources, Entwicklung, Qualtätswesen, Vertrieb

Ausbildungsangebote: Bei Trelleborg in Velten bilden wir aktuell in drei Ausbildungsberufen aus: Industriekaufleute, Mechatroniker*innen, Zerspanungsmechaniker*innen. Wir bieten etwa zwei Ausbildungsplätze pro Jahr an. Der erforderliche Schulabschluss ist mindestens ein guter mittlerer Schulabschluss (MSA). 

Angebote für Studierende: z.B.kaufmännischen Berufe wie z.B. in Engineering, HR oder Finance aber auch z.B. in der Fertigungssteuerung oder in der Logistik. Gesuchte Hochschulabschlüsse sind z.B. Maschinenbau, Ingenieurberufe, BWL etc. Es gibt Möglichkeiten für Werkstudenten und Praktikanten, Einblicke in die Firma zu erlangen, und wir stellen regelmäßig auch Absolventen ein wie z.B. in der Prozesstechnik oder im SCM.

Programm:

Vorstellung Trelleborg Antivibration Solutions

Veranstaltungsbeschreibung: Trelleborg bietet Unternehmensführungen durch die Fertigung an. Es könnten mehrere Führungen durchgeführt werden, je nach Teilnehmerzahl. Darüber hinaus wird Anschauungsmaterial am Stand am Hub bereitgestellt.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

mögliche Teilnehmer: 15-30

Zeitrahmen: 16:30 – 19:30 Uhr 

Treffpunkt: HUB „Berliner Straße“, Berliner Straße 22, Foyer

Du liebst Schokolade und möchtest wissen, wie der Kakao, der darin eingesetzt wird, hergestellt wird? Diese Frage beantworten wir dir gern während der Langen Nacht der Wirtschaft am 13.05.2022 in Velten und Hennigsdorf. Wir, Tulip Cocoa, sind Teil der weltweit erfolgreichen ECOM-Gruppe und beliefern als international tätiges Produktionsunternehmen die bekanntesten Süßwaren- und Backwarenhersteller mit der dazugehörigen Kakaobutter.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Ronny Soyka

E-Mail: R.Soyka@ecomindustrial.eu

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: Maschinen- und Anlagenbediener, Techniker, Logistiker, Laboranten, kaufmännische Mitarbeiter, Gebäudereiniger, Industriereiniger, Mitarbeiter Qualitätsmanagement

Ausbildungsangebote: Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute für Spedition und Logistik, Chemielaboranten 2 Ausbildungsplätze vorhanden und aktuell für 2022 noch zu besetzen (mind. mittlerer Schulabschluss)

Programm:

Werkbesichtigung Tulip Cocoa

Veranstaltungsbeschreibung: Schokolade ist dein Laster und du wolltest schon immer wissen, wo der „Knack“ herkommt? Taucht ab in die Verarbeitung von Kakaobutter und erlebt eine spannende Tour durch unsere Produktion, Technik, Logistik und unser Labor. Bist du mutig? Dann erschmecke den Unterschied zwischen dem Naturprodukt und unserem Fertigprodukt. Wir freuen uns auf euch!

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

mögliche Teilnehmer: 10 Touren a max. 10 Personen

Zeitrahmen: 16 – 20 Uhr, zur jeder halben Stunde

Treffpunkt: HUB „Berliner Straße“, Berliner Straße 22, Werktor Tulip Cocoa

Wir, die Uwe Hoyzer Tiefbau GmbH, sind ein Familienunternehmen und verstehen uns als tatkräftiges Team. Angefangen mit 2 Mitarbeitern, einem LKW und etwas Equipment, entwickelte sich die heutige Uwe Hoyzer Tiefbau GmbH zu einem mittelständischen Unternehmen mit rund 50 hochqualifizierten Mitarbeitern und einem breit gefächerten Maschinenpark. Unsere Aufgaben liegen in der Verlegung von Ver- und Entsorgungsleitungen im Raum Berlin-Brandenburg.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Roman Hoyzer

E-Mail: roman.hoyzer@hoyzer-tiefbau.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze, Duales Studium, Stellenangebote

Berufe im Betrieb: Rohrleitungsbauer, Tiefbaufacharbeiter, Bauhelfer, Steinsetzer, Kraftfahrer, Sekretär/in, Bauzeichner, Abrechner, Bauleiter 

Ausbildungsangebote: Tiefbaufacharbeiter/-in (Hauptschule 1-4x), Rohrleger/-in (Hauptschule 1-4x), Bürokauffrau/-mann (Hauptschule/Realschule/Abitur 1-2x)   

Angebote für Studierende: Wirtschaftsingenieur/-in Dual (Abitur/Fachabitur 1x), Werksstudent/-in Wirtschaftsingenierswesen

Programm:

Ohne Tiefbau geht nichts!

Veranstaltungsbeschreibung: Die Uwe Hoyzer Tiefbau GmbH läd Sie dazu ein, mehr über den Grundstein unsereres gesellschaftlichen Zusammenlebens zu erfahren. Ohne Tiefbau gibt es weder Wasser, Strom, Heizung, noch Internet. Kurz gesagt: „Ohne Tiefbau geht nichts!“Wir freuen uns darauf, Ihnen die verschiedensten Bereiche näher zu bringen und Ihnen ein Gefühl für das Fundament zu geben, auf dem unsere Gesellschaft aufbaut.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16 – 20 Uhr, flexible Führungszeiten 

Treffpunkt: HUB „Berliner Straße“, Kanalstraße 38, Firmengelände

Wir sind ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen aus der Kunststoffbranche und Spezialist im Bereich Kunststofffertigung und Veredelung mit eigenem Werkzeugbau. An unserem Standort in Velten fertigen wir mitunseren 120 Mitarbeitenden technische Kunststoffteile und Baugruppen für namhafte Kunden aus den verschiedensten Branchen (Kfz-Branche, Elektro-Industrie und Haushaltselektronik).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Sandra Geese

E-Mail: geese@wuerfel.de

Was wir bieten: Schülerpraktika, Ausbildungsplätze und Stellenangebote

Berufe im Unternehmen: 

1.) kaufmännische Berufe im Bereich Vertrieb, Logistik, Administration

2.) technische Berufe im Bereich Kunststofffertigung, Werkzeugbau, Elektriker und Schlosserei

3.) Fertigungsmitarbeiter:innen im Bereich Kunststofffertigung und Montage (Tag- oder Schichtbetrieb)

Ausbildungsangebote: Verfahrensmechaniker/-in, Werkzeugmacher/-in, Industriekaufmann /-frau (3-4 Auszubildene p.a. mit mind. einem Hauptschulabschluss) 

 

Programm:

Einblick in die spannende Welt der Kunststoffverarbeitung

Veranstaltungsbeschreibung: Wir lieben Kunststoff! Willkommen bei Würfel. Kunststoffartikel beherrschen den Alltag, Sei es die Kaffeemaschine am Morgen, die Fahrt im Auto oder in Bus und Bahn, Artikel am Arbeitsplatz oder in der Freizeit – ohne Kunststoff wären die meisten Produkte nicht da.

Wir geben Dir einen Einblick in die Entwicklung und Herstellung von Kunststoffartikeln inkl. Live Vorführungen in der Fertigung.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitrahmen: 16.00 – 20.00 Uhr  > Führungen alle 20 Minuten

Treffpunkt: HUB „Businesspark“ | an der „Milchmanufaktur“, Am Jägerberg 7

Übersicht über die Standorte

Bus-Shuttle

Zwischen den Gewerbegebieten bzw. Standorten der Unternehmen verkehrt in einem 30-Minuten-Takt ein kostenfreier Busshuttle. Die konkreten Fahrzeiten sind dem Busfahrplan zu entnehmen. 

Für die Anfahrt zu den Oberhavel Kliniken in Hennigsdorf nutzen Sie bitte ab Postplatz die Linie 824 des OVG-Linienverkehrs. Für die kostenfreie Nutzung können Sie sich an dem Informationsstand auf dem Postplatz Einlassbändchen besorgen. 

LNW-Fahrplan-1 neu
LNW-Fahrplan-2 neu

Rahmenprogramm an den zentralen HUBs

Musik, Unterhaltung sowie kulinarische Highlights

Foto: Daniel Dombrowsky

HUB Berliner Straße Velten:

Pat&Bell bei Rhenus an der Berliner Straße in Velten

Als Pat & Bell sich bei ihrem Schauspielstudium kennenlernten, suchten beide auch nach einer neuen musikalischen Herausforderung. Ein Hauch von Schicksal, denn schnell war klar, dass ihre Stile und Stimmen wie zwei Zahnräder ineinander greifen. Seitdem haben die beiden Sänger sich durch verschiedene Genres bewegt. Von moderner Country-Pop Musik, über Rockmusik mit ihrer Band bis zu deutschen Songs war ihre Musik immer von der Harmonie ihrer Stimmen geleitet. In Velten sind die beiden schon häufig aufgetreten. Beim Hafenfest, bei Bäckerei Plentz auch beim Neujahrsempfang waren ihre Songs schon live zu hören. Umso mehr freuen sie sich jetzt auf eine Rückkehr. Auftrittszeiten: 17.00, 17.45, 18.30, 19.15 und 20.00 Uhr (für je 30 Minuten).

Die Vereine der Veltener Schulen sorgen für die Verpflegung.

 

 

HUB Businesspark Velten:

Luisenhof Milchmanufaktur Velten: Vielfältige Unterhaltung und Kulinarik 

An der Luisenhof Milchmanufaktur gibt es Live Musik mit der Band „Märkisch Blech“ sowie ein abwechslungsreiches Programm mit DJ Snow. Die Band „Märkisch-Blech“ existiert seit Sommer 2009. Zum größten Teil ging die Band aus Musikschülerinnen und Musikschülern der Kreismusikschule Zehdenick und Oranienburg hervor. Das Programm stellt eine bunte Mischung aus Unterhaltungsmusik für Jung und Alt dar. Neben vielen modernen und internationalen Songs („New York, New York“, „Money Money“, „Eye of the Tiger“, „Smoke on the Water“, etc.) hat die Band auch traditionelles Liedgut im Repertoire. Auftrittszeiten: 17.00 Uhr, 17.45 Uhr und 18.20 Uhr.

 

Kulinarisch gibt es Bratwürste vom Nachbarn, der Biomanufaktur Havelland. 

Foto: Märkisch Blech

Postplatz Hennigsdorf:

Vielfältige Attraktionen zentral am S-Bahnhof Hennigsdorf

Am Postplatz in Hennigsdorf ist nicht nur der zentrale Umsteigepunkt auch zu den Oberhavel Kliniken, hier präsentieren sich auch verschiedene Unternehmen und Institutionen, wie die IHK Potsdam, die Agentur für Arbeit oder die Stadtwerke Hennigsdorf. Der Baumdienst Wiener bietet Kletterübungen an der Platane an, über die Stadtwerke kann man einen Ausblick vom Pufferspeicher über die Innenstadt werfen.

Kulinarisch stehen die Angebote der umliegenden Imbisse und Restaurants zur Verfügung.

Musik wird von der Musikschule präsentiert. Die Achiever spielen 17.00 und 18.00 Uhr für jeweils 30 Minuten, die Band Dirty Old Town  von 19:00-20:00 Uhr.

Jazzband – „Achiever“: Die Jazzband der Musikschule Hennigsdorf unter der Leitung von Mark Wallbrecht. Auch wenn die Besetzung das ein oder andere mal gewechselt hat, sind Achiever ein immer währendes Ensemble. Mark Wallbrecht schafft es immer wieder Schülerinnen und Schüler auf einen Nenner zu bringen und ein abwechslungreiches Repertoire von von Standards bis Pop auf die Bühne zu stellen.

Irish-Folk-Ensemble – „Dirty Old Town“: Dirty Old Town spielen Irish Folk. Mit Herzblut und Leidenschaft bringen die fünf Musikerinnen und Musiker ein buntes Programm von Klassikern und neu entdeckten Schätzen auf die Bühne. Mit Cello, Geige Gitarre, Bass und Percussion – ein originelles Ensemble unter der Leitung Armin Knorr.

Achiever
Dirty Old Town

 Gewerbehof Nord, Hennigsdorf:

Entspannen am Gewerbehof Nord in Hennigsdorf

Im Gewerbehof Nord wird es einen Foodtruck mit Streetfood und Cocktailbar der freshfactory geben. Neben verschiedenen Burgern und Pommes kann hier auf Liegestühlen bei leckeren alkoholischen oder nichtalkoholischen Drinks etwas verweilt werden. Die passende Untermalung liefert der DJ Mat. Laidback.

Gewerbegebiet Nord, Hennigsdorf:

Regionale Spezialitäten beim Postkartenverlag Kurt Eulzer Druck in Hennigsdorf

Haferkorn – die Kochschule und der Catering-Anbieter – sorgen bei Kurt Eulzer Druck im Gewerbegebiet Nord für kulinarische Genüsse. 

HUB Innovationsforum Hennigsdorf:

Informationen rund um lebendige Organismen

Der HUB im Innovationsforum steht im Zeichen der Life Sciences-Wirtschaft: Informieren, Ausprobieren, Blut spenden uvm. Die musikalische Untermalung kommt von Koppi and Paste und Crawling Noise. Koppi and Paste sind eine junge Band die Punkrock bzw. Rockmusik machen (Auftritte: 17.30 bis 18.30 Uhr und 20.00 bis 21.00 Uhr) . Sie stehen mit ihrer Musik für Welthoffenheit, Toleranz und Begegnung. Die vierköpfige Band Crawling Noise vermittelt mit ihrem handgemachten, ehrlichen Sound Gefühle, gefüllt mit Part und jeder Menge Rock. Songs mit Ohrwurm-Charakter und eine mitreißende Bühnenshow macht jedes Event zu etwas Besonderem (Auftritte: 16.00 bis 17.00 Uhr und 18.45 bis 19.45 Uhr). Auch kulinarisch werden sie hier versorgt.

Foto: Koppi and Paste
Foto: Crawling Noise

HUB Briefverteilzentrum, Hennigsdorf:

Kleinkunst im Gewerbegebiet Süd

Am Standort des Briefverteilzentrums wird mit dem Zauberer Jupp Kleinkunst präsentiert, die in das Angebot der Deutschen Post überleitet. Bianca wird den Kindern die Verschnaufpause bei der Deutschen Post mit Geschichten versüßen. Bianca liest …! ist die Hennigsdorfer Kindern aus der Stadtbibliothek, dem Hort und der Kita oder durch die Videovorlesereihe bekannt.

Die Kantine des Postverteilzentrums sorgt mit einem Bratwurststand für das leibliche Wohl. Die Bratwürste werden gegen eine Spende für ukrainische Flüchtlinge abgegeben.

Foto: Bianca liest ...

Hochschulmesse

Bereits ab 13 Uhr lockt im Oberstufenzentrum Hennigsdorf eine Hochschulmesse Schüler wie Vertreter von Bildungseinrichtungen aus Berlin und Brandenburg. Fachpublikum aus Hochschulen und Universitäten sucht das Gespräch außerdem auch mit der Wirtschaft vor Ort. Ein Videoprojekt von Gymnasiasten des Alexander-S.-Puschkin-Gymnasiums Hennigsdorf begleitet über den Tag die Aktivitäten. Das beste Video erhält aus den Händen von Bürgermeister Thomas Günther einen Preis von 500 Euro. Das Geld ist für weitere Aktivitäten der künftigen Absolventen gedacht in Richtung Berufsorientierung und Studienplanung.

Messeprogramm

13:00 Uhr – Eröffnung

13:15 Uhr – Präsentation Riva Stahl GmbH

14:30 Uhr – Preisverleihung zum Wettbewerb „Die Schule der Löwen“ der Wirtschaftsjunioren OHV

15:00 Uhr – Präsentation des Fachbereichs eMobilität der Berliner Hochschule für Technik mit Exponaten

Aussteller

THB – Technische Hochschule Brandenburg

HNEE – Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Die Präsenzstelle der Hochschulen des Landes Brandenburg vertritt darüber hinaus:

  • BTU – Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
  • Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
  • Fachhochschule Potsdam
  • Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
  • Technische Hochschule Wildau
  • Universität Potsdam

Agentur Duales Studium

bbw Hochschule Berlin

VICTORIA | Internationale Hochschule Berlin

BHT – Berliner Hochschule für Technik

Staatliche Technikerschule Berlin

IHK RegionalCenter

Agentur für Arbeit

Wirtschaftsjunioren OHV

BBB – Biotechnologieverbund Berline Brandenburg e.V. „Call a Scientist“

Sponsoren und Partner

Sponsoren

Unterstützer

Mitveranstalter und Medienpartner

FAQs

Die Veranstaltung richtet sich an: 

Schülerinnen und Schüler, die auf der Suche nach spannenden Ausbildungs- oder Praktikumsmöglichkeiten sind,

Pendlerinnen und Pendler, die einen attraktiven Arbeitsplatz in Wohnortnähe suchen,

Bürgerinnen und Bürger, die die leistungsstarken Unternehmen in der Wirtschaftsregion kennenlernen möchten,

Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich mit anderen Unternehmen vernetzen möchten.

Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei. An den Veranstaltungsorten wird es Verpflegungsmöglichkeiten für Selbstzahlerinnen und Selbstzahler geben.

Die Veranstaltung findet an verschiedenen Gewerbestandorten in Hennigsdorf und Velten statt. Dazu gehörten die Gewerbegebiete Süd und Nord, der Gewerbehof-Nord, das Innovationsforum, die Oberhavel Kliniken sowie der Postplatz in Hennigsdorf und die Berliner Straße, der Businesspark I sowie Stadler in Velten. An den Standorten gibt es jeweils einen zentralen Punkt (HUB) geben, an dem sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer sammeln, informieren, stärken und unterhalten können (siehe Darstellung oben).

Zwischen den HUBS bzw. Unternehmen verkehrt ein Shuttlebus, der kostenfrei genutzt werden kann. Die Oberhavel Kliniken sind über den Postplatz durch Umsteigen in den Linienverkehr Nr. xx zu erreichen. Der Linienverkehr kann mit einem Bändchen der Langen Nacht der Wirtschaft kostenfrei genutzt werden. Diese erhalten Sie beim Informationsstand der Organisatoren am Postplatz. In den Gewerbegebieten stehen begrenzt Parkplätze für die individuelle Anreise zur Verfügung.

Die Unternehmen geben an diesem Abend einen Einblick in ihre Produktion, in ihren Verkauf oder in andere Unternehmenstätigkeiten. Interessierte können sich bei Unternehmensführungen informieren und mit Verantwortlichen ins Gespräch kommen, Ausbildungsberufe entdecken, Gespräche mit Mitarbeitenden in den Unternehmen führen, Tätigkeiten aus dem Arbeitsalltag ausprobieren und vieles mehr. Ein Musikprogramm sowie Essens- und Getränkestände runden die Veranstaltung ab.

Bei einigen Programmpunkten ist die Teilnehmerzahl beschränkt und eine Anmeldung erforderlich. Diese Hinweise sind in der App bzw. auf den Internetseiten direkt bei den jeweiligen Programmpunkten vermerkt. Über den dort angegebenen Link ist eine Anmeldung für alle teilnehmenden Personen erforderlich. Alle anderen Angebote können ohne vorherige Anmeldung genutzt werden.

Der gemeinsame Besuch der Veranstaltung mit Freundinnen und Freunden oder Familie ist gewünscht. Bei den Programmpunkten, die eine Anmeldung erfordern, müssen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer angegeben werden.

Die jeweiligen Unternehmen haben Hygienekonzepte, die zu beachten sind. Grundsätzlich sind die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.